Tourismuswelt

swiss01.jpg
Die Swiss informiert Reisebüro-Agenten während einem zweitägigen Workshop – wohin die Reise geht, ist noch nicht bekannt. Bild: Rémy Steiner Photography

Diese Woche Zweitägiger Agenten-Workshop – Ziel unbekannt

In den nächsten Tagen stehen einige Termine auf der Agenda für Reiseprofis und Reiseinteressierte.

Montag, 1. April:

  • Cathay Pacific bedient neu die Strecke Zürich - Hongkong mit einer A350-1000 – und stellt heute am Flughafen Zürich den Maschentyp Medienschaffenden vor, ab 10.15 Uhr.
  • Multivisionsvortrag: Island - im Rausch der Sinne. Volkshaus Zürich, 19.30 Uhr, weitere Daten.

Mittwoch, 3. April:

  • DER Touristik Suisse lädt ein ins Vatter Business Center nach Bern zu zwei Besserwisser-Workshops: zum Workshop Argentinien und Chile, präsentiert von Dorado Latin Tours, von 9 bis 12.30 Uhr. Gleichentags von 13.30 bis 17 Uhr erfolgt ein zweiter Workshop zu Bolivien und Peru. Anmeldungen: quality.services@dertouristik.ch.

Donnerstag, 4. April:

  • Die Swiss lädt am Donnerstag und Freitag zum Agenten-Workshop. Neben fachlichen Inhalten wird auch eine neue Destination erkundet. Wohin die Reise geht, darüber schweigt die Swiss noch bis kurz vor Abflug.
  • Knecht Reisen informiert in einem Webinar über die Neuheiten von Oceania Cruises, Anmeldung hier.
  • Die Deutsche Zentrale für Tourismus lädt Reisebüro-Partner und Medienschaffende zur «Schleswig Holstein Soirée» ein ins Steigenberger Bellerive au Lac, ab 17.30 Uhr.

Samstag, 6. April:

  • TV-Tipp: 1200 Kilometer zu Fuss durch den Grand Canyon, National Geographic, 16.50 Uhr

(TN)