Ferien in der Schweiz

arosa2.jpg
Die Begegnung mit einem Aroser Bär lässt sich jetzt auch im Reisebüro buchen.

Arosa schnürt drei Reisebüro-Packages

Der Bündner Ferienort bietet Reisebüros gute Verkaufsargumente für Ferien in der Schweiz.

Dass die Schweizer Reisebüros auf diesen Sommer hin kaum Badeferien verkaufen werden, hat Arosa zum Anlass genommen, eine spontane Zusammenarbeit aufzugleisen. Der Bündner Ferienort hat drei attraktive Packages geschnürt, die Reisebüros ihren Kunden als Alternative zum Auslandtrip anbieten können. Und die Reisebüros können mit den vorgefertigten Arosa-Packages ihre Kunden überraschen.

Das «Bärenwochenende» beinhaltet zwei Übernachtungen mit Halbpension, Busfahrt oder Wanderung vom Hotel bis ins Prätschli, begleitete Wanderung vom Prätschli bis zur Mittelstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn, Eintritt inklusive Führung mit einem Tierpfleger, «Blick hinter die Kulissen vom Tierschutzprojekt» im Arosa Bärenland, Gemeinsames Frühstück im Arosa Bärenland, Fahrt mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn bis zum Weisshorngipfel, Wanderung vom Weisshorn bis zum Restaurant Brüggerstuba oder alternativ Fahrt mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn zurück zur Mittelstation, Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Brüggerstuba, Bären-Erlebnisweg oder Fahrt mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn zurück ins Dorf – die Arosa All-Inclusive Card ist ebenfalls dabei.

Die «Familienferien mit Bärenkick» beinhalten sechs Übernachtungen mit Halbpension, Kinderprogramm Bärenbande, Eintritt in das Arosa Bärenland, Trottinettabfahrt von der Mittelstation bis zur Talstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn, Seilparkbesuch und die Arosa All-Inclusive Card.

Die «Bärenstarke Genuss-Bikewoche» bietet ebenfalls sechs Übernachtungen mit Halbpension, einen Bikeworkshop mit Guide + Materialmiete (Bike Mietmaterial 1 Tag inkludiert), Biketransport mit den Arosa Lenzerheide Bergbahnen (während ganzem Aufenthalt inkludiert), Gemütliche Wanderung bis zum kleinen Altein-Wasserfall, Wasserfallquellwasser-Zaubertrank Mitttagspicknick mit regionalem Käse und Wurst, Rückwanderung mit einem einheimischen Geschichtenerzähler (ca. 1 Stunde) Eintritt inklusive Führung im Arosa Bärenland, E-Bike Gastro Tour inkl. Guide, Verpflegung und Materialmiete (E-Bike Mietmaterial 1 Tag inkludiert) und die Arosa All-Inclusive Card.

Die Preise variieren je nach Hotelwahl, Reisebüros werden mit 12 Prozent kommissioniert.

(TN)