Ferien in der Schweiz

Wallis_Escaperoom.jpg
Valais/Wallis Promotion lanciert ein Online Escape Game rund ums Wallis. Bild: Valais/Wallis Promotion

Wer verlässt das Chalet am schnellsten?

Seit dem 1. Mai bietet Valais/Wallis Promotion auf der Website ein Escape Game an, das den Spieler auf eine Entdeckungsreise durch den Kanton mitnimmt. Auf die Besten warten tolle Preise.

Seit kurzem kursiert auf der Website von Valais/Wallis Promotion das neue Online-Escape-Game ganz zu Ehren des Kantons. «Der Teilnehmer kann die Reichtümer des Wallis virtuell entdecken. Dies wird ihm vielleicht Lust darauf machen, sich an den vielen anderen Schätzen der Region zu erfreuen, sobald dies wieder möglich ist. Die Berge, Suonen, Seen, Wander- und Mountainbikewege warten auf Besucher, die nach dieser schwierigen Zeit Lust zum Entfliehen haben», erklärt Damian Constantin, Direktor von Valais/Wallis Promotion.

Das Escape-Spiel kann vom 1. Mai bis 30. September 2020 kostenlos entweder auf dem Computer, dem Tablet oder auf dem Smartphone gespielt werden. Ziel ist es, so schnell wie möglich aus dem Walliser Chalet zu entkommen, indem der Rat von Professor Matt Erhorn, einem Kantonsspezialist, befolgt wird. Um den Ausgang zu finden, müssen der Raum erkundet, Hinweise gesammelt und sechs Rätsel im Zusammenhang mit dem Wallis gelöst werden.

Das Spiel ist das Ergebnis einer Partnerschaft im Jahr 2019 zwischen Schweiz Tourismus Frankreich, Le Courrier International und Valais/Wallis Promotion und wurde für die Integration auf wallis.ch für den Sommer 2020 angepasst. Dieses Escape Game nimmt den Spieler auf eine Entdeckungsreise zu einigen Walliser Schätzen mit. Aufgebaut auf Themen wie der Hängebrücke von Randa, der Fondation Gianadda, den Masken der Tschäggättä, dem Raclette du Valais AOP, den Walliser Rebsorten oder auch den Ringkuhkämpfen, stellen die verschiedenen Rätsel sein Wissen über den Kanton auf die Probe. Ausserdem gibt es Preise zu gewinnen, unter anderem einen Aufenthalt in einem Chalet im Val d'Hérens.

(TN)