Jobtausch SWISS/SBB

Callcenter haben oft einen schlechten Ruf, liegen irgendwo im Ausland und die Ansprechpersonen können wenig Deutsch. Bei SWISS und SBB ist das anders. Wer hier Hilfe sucht, wird innert weniger Sekunden mit einem Team in der Schweiz verbunden, das auf Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch weiterhelfen kann. Joana Frei (SWISS) und Sarah In-Albon (SBB) arbeiten auf solchen Abteilungen und haben sich gegenseitig im Rahmen der Travelnews-Serie «Jobtausch SBB/SWISS» am Arbeitsplatz besucht.

Maître de Cabine Veronique Batz ist durch ihren Job schon viel in der Welt herumgekommen. Zugbegleiterin Rajmonda schnuppert im Rahmen des «Jobtausch SWISS/SBB», bei dem sie mit auf einem Flug nach Spanien ist, etwas an diesem besonderen und oft anspruchsvollen Job.

Piloten und Lokomotivführer haben auf den ersten Blick viele Gemeinsamkeiten, vor allem bei Verantwortung und Sicherheit. Und doch sind ihre Berufe sehr unterschiedlich. Im ersten Teil unserer Serie «Jobtausch SWISS/SBB» hat Pilot Philipp dem Lokführer Hans-Jörg über die Schulter geschaut.