Imbach - der Spezialist für geführte Wanderreisen

WandernWeltWeit_AdobeStock.jpeg
Mit Imbach Reisen kann man auch exotische Gegenden mit einer Wandergruppe entdecken. Gänsehaut garantiert! Bild: Adobe Stock

Sponsored Die Wunder der Welt beim Wandern entdecken

Mit Imbach Reisen entdecken Sie auch ausserhalb von Europa die schönsten Wanderregionen. Es geht durch exotische Landschaften in Kuba oder auf La Réunion oder auf die Spur spannender Kulturen in Bhutan oder in Sri Lanka. Auch in diesen Ländern wird abseits der Touristenpfade gewandert.

Die Welt wartet darauf, entdeckt zu werden. Am schönsten sind solche Entdeckungen im Kreise Gleichgesinnter, wenn spezielle und persönliche Erlebnisse wie die Begegnung mit Einheimischen, der Genuss der lokalen Küche oder der Besuch noch unberührter Orte ein spezielles Gefühl hervorrufen, wie man es nur auf Reisen erlebt. Bei den sorgfältig konzipierten Wanderreisen von Imbach ist so ein Gefühl garantiert, und das natürlich nicht nur auf Reisen in der Nähe, sondern auch an exotischen Destinationen weltweit. Das Angebot an Fernreisen ist bei Imbach imposant. Wir bieten Ihnen auszugsweise einige der Highlights aus dem aktuellen Programm.

Grönland:

Bislang gibt es bei der Erkundung der grössten Insel der Welt vorwiegend Schiffsreisen mit über 100 Teilnehmenden oder aber «einfache» Trekkingreisen mit Übernachtungen im Zelt. Die neue Imbach-Reise bietet den perfekten Kompromiss: Im Westen Grönlands wandert man während der knapp dreiwöchigen Reise in einer Gruppe von maximal 12 Personen und geniesst einen Mix aus Hotel-, Schiff- und Zeltübernachtung. Grandiose, weitgehend unberührte Natur und spontane Begegnungen wie auch Walbeobachtungen schaffen unvergessliche Erinnerungen. Sie erleben das Unesco-Weltnaturerbe Kangia-Eisfjord und können sich beim Anblick ruhig vorbeitreibender Eisberge erholen.

Von Nazareth nach Bethlehem:

Nazareth und Bethlehem, zwei Orte, die in der abendländischen Kultur natürlich bestens bekannt sind, werden auf dieser berührenden und interessante Reise durch das Heilige Land entdeckt. Imbach legt hier Wert darauf, dass Teilnehmer das tatsächliche Leben dank mehrmaligen Begegnungen mit Übernachtungen bei der lokalen Bevölkerung aus nächster Nähe miterleben. Auf den alten Hirtenpfaden begegnet man unterschiedlichen Kulturen und Religionen und lernt viel über die aktuelle Situation kennen – die Reise ist daher nicht nur für Geschichtsinteressierte höchst empfehlenswert.

China:

Mal kurz zum völlig überlaufenen Teil der Grossen Mauer nahe bei Peking? Überlassen Sie das den Massentouristen. Imbach schlägt Ihnen stattdessen eine Wanderung auf menschenleeren Abschnitten der Grossen Mauer vor. So lässt sich die Grösse und Erhabenheit dieses gigantischen Bauwerks viel besser erkunden. Die Reise startet und endet in Peking und führt unter anderem nach Gubeikou, dem «Ballenberg Chinas».

Nepal:

Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit einem lokalen, Deutsch sprechenden Agenten, der die Bedürfnisse von Imbach Reisen und dessen Kunden kennt, kann auf den Wanderreisen im Himalaya-Land «ein Nepal ausserhalb des bekannten Trekkingtourismus» gezeigt werden. Es gibt sowohl Trekkingtouren im Langtang-Gebiet, wo teils auf 4000 Metern Höhe gewandert wird, als auch Dschungelsafaris im Nationalpark Chitwan. Natürlich wird auch die facettenreiche Hauptstadt Kathmandu besichtigt.

La Réunion:

Auf dieser zweiwöchigen Wanderreise zur Vulkaninsel im Indischen Ozean ist ein dreitägiges, exklusives Trekking inklusive, kombiniert mit genussvollen Erholungstagen in einem Erstklasshotel. Geniessen Sie das französische Flair der Tropen sowie die vorzügliche kreolische Küche vor Ort.

Sri Lanka:

Neu bietet Imbach eine 16-tägige Wanderreise ins faszinierende Sri Lanka. Mehrere Nationalparks und die wichtigsten Attraktionen in Kandy, Polonnaruwa oder Nuwara Eliya werden besucht. Geflogen wird nonstop mit Edelweiss von Zürich nach Colombo.

Weitere News und Highlights aus dem Fernreiseprogramm von Imbach Reisen gibt es im morgigen Beitrag auf Travelnews.


(Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Imbach Reisen, dem Spezialisten für geführte Wanderreisen, der zur Twerenbold Reisen Gruppe gehört)

(TN)