90. GV des Schweizer Reise-Verbands

SRV_Airplus.jpg
Die Mitarbeiter der SRV-Geschäftsstelle als Glücksfeen (v.l.): Barbara Inglin, Nadeshda Britschgi und Reto Spycher. Bild: HO

SRV-GV: Das sind die Gewinner des Airplus-Wettbewerbs

Die Gewinner wurden auf der SRV-Geschäftsstelle gezogen.

Zum Abschluss der SRV-GV in Israel wurden die Teilnehmenden eingeladen, die letzte Zeit vor dem Abflug ab dem Ben Gurion Airport von Tel Aviv in der Lounge bei Drinks und Häppchen zu verbringen. Eingeladen hatte dazu Airplus International. Um die Wartezeit noch weiter zu verkürzen, wurde auch ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem es darum ging, eine Frage über ein Airplus-Produkt richtig zu beantworten. Zu gewinnen gab es dabei drei Geld-Gutscheine für Swiss-Flüge. Natürlich machten da die meisten Teilnehmer mit.

Im Prinzip war eine Ziehung vor Ort angedacht, was angesichts der Grösse der Teilnehmergruppe und dem umtriebigen Geschehen in der Lounge nicht realisierbar war. Um zu gewährleisten, dass alles richtig zu und her geht, entschied Airplus Managing Director Andreas Stehrenberger deshalb spontan, die Verlosung nach der Rückkehr in die Schweiz auf der Geschäftsstelle des SRV in Zürich vorzunehmen. 

Die drei Gewinner wurden nun am letzten Freitag, 24.11. auf der Geschäftsstelle des SRV von den drei SRV-Mitarbeitenden Barbara Inglin, Reto Spycher und Nadeshda Britschgi gezogen. Die Preise wurden anschliessend vom von Stehrenberger persönlich dem Geschäftsführer des SRV, Walter Kunz, symbolisch übergeben. Und das sind die drei glücklichen Gewinner:

  •  1. Preis: Swiss Gutschein CHF 500: Kurt Zürcher, Let's Go Travel, Schaffhausen
  • 2. Preis: Swiss Gutschein CHF 400: Michel André Ryser, Croisitour Voyages, Neuchâtel
  • 3. Preis: Swiss Gutschein CHF 300: Nadia Vionnet, 13th Parallel North, Monthey

Die Gutscheine werden in den nächsten Wochen von AirPlus persönlich den drei Gewinnern übergeben.

Andreas Stehrenberger (Managing Director Airplus Schweiz, l.) übergibt die Reisegutscheine an SRV-Geschäftsführer Walter Kunz.

(JCR)