Fespo 2019

starclippers.jpg
Eine Fahrt auf der Star Clipper lohnt sich mit dem Frühbucher-Bonus erst recht. Bild: Star Clippers.

Star Clippers: Doppelter Frühbucherbonus für Segelreisen im Winter 2019/20

Bis 30. April 2019 gewährt die Reederei Star Clippers auf alle Buchungen Winter 19/20 einen Frühbucherbonus von 10 bis 20 Prozent.

Für folgende Termine gibt es zusätzlich noch einmal einen Preisabschlag von 10 Prozent:

  • Mit der Star Clipper nach Thailand und Malaysien: 02., 09., 30.11.19, 07. & 14.12.19, 05. & 25.01.20, 14., 21. & 28.03.2020
  • Mit der Star Flyer durch den Panamakanal und in die Karibik: 07.12.19, 04.01.20, 14.03.20
  • Mit der Royal Clipper durch den Panamakanal und in die Karibik: 16. & 30.11.19, 14.12.19, 04. & 25.01. 20, 21. & 28.03. 20

Leistungen: Kreuzfahrt laut Routing ab/bis Hafen • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Nachmittags-Snack, à la Carte Abendessen, Mitternachts- Snack) • (Filter-) Kaffee, Tee, Wasser und Obst ganztags zur Selbstentnahme • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie mit Klimaanlage, Dusche, WC, Safe, TV/DVD • Englisch- und deutschsprachige Bordbetreuung • Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich und freie Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm • Sportaktivitäten wie Wasserski, Windsurfen, Kajak, Schnorcheln • Hafengebühren

Nicht inkludiert: An-Abreise • Ausflüge • Getränke • Versicherung • Trinkgelder (üblich: 8 Franken pro Tag und Person) • Wellnessanwendungen/Massagen • Tauchgänge

Über Star Clippers

Star Clippers betreibt drei der grössten Passagier-Segelschiffe der Welt. Mit Anlaufhäfen abseits der Routen der grösseren Kreuzfahrtschiffe sowie Aktivitäten und Annehmlichkeiten, die man sonst nur auf privaten Yachten findet, zählt Star Clippers zur Spitze der Veranstalter von Spezial­kreuzfahrten. Star Clippers-Schiffe befahren auf wechselnden Routen die Karibik, Asien (Thailand, Malaysia, Singapur, Bali) und das Mittelmeer.

Zur Flotte zählen der Fünfmaster «Royal Clipper» (Länge 134 Meter / 227 Passagiere / 106 Besatzungsmitglieder) sowie die baugleichen Viermaster «Star Flyer« und «Star Clipper« (Länge 115,5 Meter / 170 Passagiere / 74 Besatzungsmitglieder). Ab Sommer 2019 erweitert Star Clippers die Flotte um den  Neubau «Flying Clipper«, der die «Royal Clipper«, derzeit im Guinness-Buch der Rekorde als grösster Rahsegler der Welt aufgeführt, überragen wird.

(TN)