Fespo 2018

Vögi_Team.jpg
Das Team von Vögele Reisen mit Geschäftsführer Pascal Wieser (links oben). Ein Teil davon wird auf der Fespo zugegen sein. Bild: Vögele Reisen

Vögele Reisen: Seit 30 Jahren ein Fixstern am Reisehimmel

Im Jubiläumsjahr gibt es 30 Reisen, auf denen der Spezialist für Flugerlebnisreisen Geschenke macht.

Vögele Reisen hebt ab ins Jubiläumsjahr: Der Schweizer Spezialist für Flugerlebnisreisen feiert 2018 den 30. Geburtstag. Auf 30 Reisen bereitet Vögele seinen Gästen ein besonderes Geschenk und das Vögele-Angebot erweitert sich um 21 neue Reisen.

Übrigens: Vögele Reisen jubiliert 2018 gleich doppelt. Denn es wurde nicht nur vor 30 Jahren das Reiseunternehmen gegründet, vor fünf Jahren gab es einen zweiten Meilenstein der Firmengeschichte: Die Übernahme durch die Twerenbold Reisen Gruppe. Seither fokussiert sich der Reiseveranstalter ganz auf seine Stärken: Rundreisen in der Gruppe mit kompetenter, Deutsch sprechender Reiseleitung weltweit sowie Erlebniswochen mit einer optimalen Kombination von Erholen und Erleben.  Eine treue Stammkundschaft und eine wachsende Zahl an Neukunden schenken Vögele Reisen das Vertrauen. Der neue Katalog für 2018 hält über 80 Reisen auf alle fünf Kontinente bereit – darunter 21 Neuheiten.

(TN)