Fespo 2018

ne_diana_bh_1209_ret_3000x3000px.jpg
Edles Ambiente im Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg. Bild: zVg

Traumhafte Hotels in Deutschland und Portugal

Das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg und die Villenanlage Victor’s Portugal Malveira-Guincho sind wahre Geheimtipps.

Umgeben von idyllischen Weinbergen und mitten im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg liegt ein ganz besonderes Hideaway mit viel Charme. Das exklusive Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg (Bild unten) besticht durch eine einzigartige Kombination aus Luxus, toskanischem Flair und römischer Geschichte. Der Hotelkomplex aus mediterraner Villa und märchenhaftem Renaissance-Schloss bietet neben traumhaften Zimmern und Suiten auch einen Wellness-Bereich mit Schwimmbad, Saunen und dem Victor’s Spa.

Gleich drei Restaurants widmen sich dem kulinarischen Genuss: von deftiger Kost in der Scheune über die mediterranen Spezialitäten im Bacchus bis zur weltoffenen 3-Sterne-Küche Christian Baus im Victor’s Fine Dining by Christian Bau. Eines der schönsten Weihnachtsgeschenke gab es vom Gault&Millau: die langverdiente Auszeichnung Christian Baus zum deutschen Koch des Jahres 2018 (19,5 Punkte).

Nobles Ferienhaus nahe Lissabon

Gerade einmal eine halbe Autostunde von Lissabon entfernt liegt das Paradies Victor’s Portugal Malveira-Guincho (Bild unten) – mitten im wunderschönen Grün des Naturschutzgebietes Sintra-Cascais. 23 liebevoll eingerichtete Ferienhäuser (Poolvillen und Casas) schaffen ein Erlebnis der Sinne und entführen auf eine Reise durch die Welt der Farben, inspiriert von der Kultur Portugals und seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit als koloniales Weltreich.

(TN)