Fespo 2018

Vier Tage im Zeichen von Ferien und Reisen. – 65'000 besuchten die Fespo 2018 in der Messe Zürich. – Die Aussteller sprechen von einem guten Start ins neue Reisejahr. – Die schönsten Impressionen in der Bildergalerie.

Mit aktuellen Badeferien- und Städtereisen-Angeboten sowie einem Rabatt für Sofortbucher sorgt der Branchenleader am Fespo-Stand 3.036 für Besucherinteresse – und einem Schöggeli.

Dynamisch startet Eurotrek ins neue Jahr – bereits an der dritten Ferienmesse ist der Aktivreisen-Anbieter präsent. Wer am Stand 1.022 am längsten strampelt, gewinnt einen Gutschein.

Europas majestätischer Strom ist nirgends schöner als im Donaudelta: Schilf-Inseln, Binnenseen, Lagunen und Kanäle bilden ein einmaliges Naturparadies – Rumänien präsentiert sich an der Fespo als Gastland am Stand 3.040.

Das Inselparadies ist mit diversen Herausforderungen konfrontiert. Die UNO-Botschafterin und der stellvertretende Tourismusminister des Landes sind aber überzeugt, dass die Malediven noch lange rosigen Tourismuszeiten entgegensehen.

Im Jahr 2018 werden mehr als eine Million Gäste mit AIDA Kreuzfahrten die Meere der Welt erobern und zu Land wie auf hoher See Neues entdecken. Zudem steht Ende Jahr die Präsentation der AIDAnova an.

Hausbootanbieter Le Boat ist an der diesjährigen Ferienmesse in Zürich zum ersten Mal vertreten. Am DZT-Stand informiert das Unternehmen über die Möglichkeit welche sich bei einem Hausboot-Reise auf Brandenburger Gewässer bieten.

Ein Tropenhaus aus Madagaskar dekoriert den Fespo-Stand von Priori Reisen. Die Bambushütte mitsamt Bananenstauden symbolisiert Madagaskar, ebenso wie Lemuren und Chamäleons.

Die Region lockt mit feinsten, heimische Produkten und organisiert jährlich einen Wettbewerb, bei dem Gäste wie auch Gastronomen profitieren.

Die Mitarbeitenden von Asia365 haben ihr Herz an Asien verloren - und hoffen, dass auch Sie dies bald tun.

Für den Sommer 2018 hat Germania diverse Strecken komplett neu in den Flugplan aufgenommen: beispielsweise die Nonstop-Flüge ab Zürich nach Korfu, Ibiza, Teneriffa und Zadar.

Erstmals an der Fespo dabei ist der Club Méditerranée – das Sales-Team hat hier einige grundsätzliche Fragen zu beantworten und wartet mit vielen Neuigkeiten auf die Besucher.

Bei Buchung einer Kreuzfahrt an Bord eines Costa-Schiffes profitieren Familien mit Kindern künftig von einer besonderen Ermässigung: Kinder unter 18 Jahren reisen in der Kabine mit zwei Erwachsenen kostenlos.

Die Zeichen für eine verstärkte Rückkehr der Türkei auf die Ferien-Landkarte stehen gut, sagen an der Fespo llhan Saygili, der Botschafter der Türkei in der Schweiz, und Hilal Demirel, Leiterin des Türkischen Fremdenverkehrsamtes in Zürich.

Der Schweizer Flussreise-Spezialist Rivage Flussreisen bietet seinen Kunden im Rahmen des neuen Labels «Rivage Boutique» schweizweit exklusiv Reisen auf den brandneuen 6-Sterne-Schiffen von Crystal River Cruises.

Adalsteinn Hjartarsson von Island Pro Travel freut sich über den anhaltenden Island-Boom - hält aber auch fest, dass es weiterhin viel Platz auf der Vulkaninsel hat.

Malediven, Sri Lanka, Mauritius, Seychellen, La Réunion und mehr - die Inselvielfalt ist gross und die Erlebnisse unterschiedlich. Manta Reisen weiss Rat.

Am ersten Tag der Zürcher Ferienmesse zeigten sich die Aussteller über das Besucheraufkommen mehrheitlich zufrieden – von den Besuchern gelobt wird der Themenmix.

Im Rahmen der Fespo 2018 verkündet die italienische Zentrale für Tourismus die Neueröffnung in Zürich und gibt die Trends für das kommende Jahr bekannt.

Thailand verzeichnet aus der Schweiz anhaltend hohe Besucherzahlen. Welche Ziele für Repeater interessant sind, verrrät an der Fespo Denduen Luengcheng, die Direktorin der Tourism Authority of Thailand für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Zu Beginn des viertägigen Reiseevents in der Messe Zürich zeigt sich mit Rumänien ein bisher wenig bekanntes Land Europas von seiner schönsten Seite. Golfreisen und barrierfreies Reisen sind weitere Schwerpunkte der Messe.

Urwüchsige Landschaften, riesige Nationalparks und unberührte Küsten entlang zweier Weltmeere machen Australien zum wahren Outdoor-Paradies.