Star Alliance

star_shot2.jpg
Die Schweiz-spezifische Webseite der Star Alliance wurde modernisiert - der monatliche Newsletter ebenfalls. Bild: Screenshot Star Alliance

Sponsored Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit 28 Mitglieds-Airlines hat die Star Alliance immer etwas zu berichten. Mit dem zweisprachigen Newsletter bleiben auch Schweizer Agenten immer über alle News informiert.

Kommunikation ist wichtig, denn damit sind die Partner im Vertrieb immer im Klaren darüber, was im Markt passiert. Deshalb bietet Star Alliance schon seit längerem einen individuell auf die Schweiz ausgerichteten, monatlichen Newsletter, welcher in zwei Sprachen (Deutsch und Englisch) erscheint.

Seit September 2017 kommt der Newsletter übrigens in neuem Kleid daher: Das Layout wurde an die Webseite angeglichen, also modernisiert, und ist jetzt «mobile optimized», weshalb man die News auch gut unterwegs auf dem Handy lesen kann. Die Auswahl der News ist sorgfältig auf die Bedürfnisse der Schweizer Leserschaft zugeschnitten. Der Content richtet sich laut Jonas Walter, Coordinator Star Alliance Switzerland, sowohl an B2B- als auch an B2C-Leser. Das alles sind natürlich gute Gründe, um den Newsletter von Star Alliance zu abonnieren. Wer dies noch nicht getan hat, kann sich unter diesem Link ganz einfach registrieren.

Und wo wir schon die Webseite erwähnen:  Wussten Sie überhaupt, dass es eine eigene regionale Webseite für die Schweiz gibt? Unter www.staralliance.ch findet man nebst den wichtigsten, global relevanten Infos zur Star Alliance und ihren Mitgliedern auch regionale News, Infos und auch immer mal wieder spannende Promotionen. Daneben sind dort auch Jobangebote, Online-Trainings für Reiseagenten, Event-Beiträge oder spannende Interviews zu finden. Es lohnt sich also, immer wieder auch auf der Webseite vorbeizuschauen.

(Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Star Alliance)

(TN)