Reiseanbieter

lagomera_fotolia.jpg
Sieben kanarische Inseln sind neu bei Smerlado Tours im Angebot, darunter La Gomera. Bild: Fotolia.

Smeraldo Tours setzt neu auch auf Kanaren

Nach 30 Jahren Spezialisten-Tätigkeit für Italien, will der TTS-Veranstalter mit den Kanaren ein neues Winterprodukt lancieren.

Ab sofort bietet der langjährige Italien-Spezialist Smeraldo Tours sieben Kanarische Inseln an. Damit will der Veranstalter ein Winterprodukt lancieren, «mit dem den Kunden auch im Winter Sonnenschein angeboten werden kann», wie es in einer Mitteilung heisst.

«Unser Fokus liegt auf den eher unbekannten Inseln La Palma, La Gomera und El Hierro», schreibt Smeraldo Tours weiter. Der neue, 80-seitige Ganzjahres-Katalog, wird ab heute (6.8.) via Mailinghouse verteilt. Neben luxuriösen und trendigen Badehotels, stehen auch Villen mit Privatpools sowie charmante Landhäuser im Angebot. Hier gehts zum Blätterkatalog

(TN)