Reiseanbieter

tui_ebikon3.jpg
Stehen seit heute im Einsatz in der neuen TUI-Filiale in Ebikon, von links: Lorena Romeo, Miriam Riccio Addario, Derya Büyüközcu und Filialleiter Daniel Camenzind. Bild: TUI

TUI Ebikon: Eröffnung mit Alphorn- und Trommelshow

Die 67. Filiale von TUI Suisse, ein Store nach internationalem Shop-Konzept, ist im neu eröffneten, zweitgrössten Shoppingzenter der Schweiz zu finden. 

Heute wurde die Mall of Switzerland in Ebikon LU eröffnet. Das zweitgrösste Shopping-Zenter der Schweiz erwartet 15'000 Besucher am Tag, gegen 5 Millionen im Jahr. Keine schlechte Ausgangslage für ein Reisebüro – mit dem heutigen Tag hat nun auch die neuste TUI Filiale ihre Tore geöffnet.

TUI Ebikon ist die 67. Filiale von TUI Suisse. Im neuen TUI Store verknüpft der Reiseveranstalter die On- und Offline-Welten. Mit Touch-Screens und iPads wird diese neue Art von Reiseberatung in bislang 14 TUI Stores angeboten.

Die Filialleitung in Ebikon übernimmt Daniel Camenzind, Regional Sales Manager Zentralschweiz bei TUI Suisse. Ihm zur Seite stehen Derya Büyüközcu, Miriam Riccio Addario und Lorena Romeo.

Um 9.13 Uhr wurde heute die Mall of Switzerland eröffnet, mit Alphornmusik und einer akrobatischen Trommelshow. Platz gibt es hier für 140 Retail- und Gastronomiebetriebe. Dazu kommen Kinos, Modeschauen, Ausstellungen und ab Frühling 2018 eine Indoor-Surfwelle. Flächenmässig grösstes Einkaufszentrum der Schweiz ist das Shoppi Tivoli in Spreitenbach.

Hartig für Camenzind

Angela Hartig.

Durch den Wechsel von Daniel Camenzind nach Ebikon wurde die Stelle der Filialleitung in Cham neu ausgeschrieben. Angela Hartig, die seit 2011 für TUI in Bremgarten tätig ist, hat per 1. November 2017 die Filialleitung in Cham übernommen. Filialleiterin von TUI Bremgarten ist nun Cathrin Jakopitsch.

(TN)