Reiseanbieter

TUI Camenzind1.jpg
Daniel Camenzind, Regional Sales Manager Zentralschweiz bei TUI Suisse, wird die neue Filiale in Ebikon persönlich leiten.

Neue TUI-Filiale in der Mall of Switzerland

Der neue Concept-Store soll die On- und Offline-Reiseberatung optimal miteinander verknüpfen.

TUI Suisse eröffnet eine neue Filiale. Die insgesamt 67. Schweizer Filiale wird in der neuen Mall of Switzerland in Ebikon eröffnet. Diese wird mit rund 150 Geschäften und Gastro-Betrieben das grösste Einkaufszentrum der Innerschweiz sein und wird Ende September eröffnet.

Als digitaler Concept Store verknüpft die neue Filiale die On- und Offline-Welten bei der Reiseberatung. Mit Touch-Screen und iPad wird eine moderne Art von Reiseberatung angeboten - bislang in zehn TUI ReiseCentern.

«Diese Standorterweiterung ist ein wichtiger Schritt unserer Wachstumsstrategie. Das eigene Filialnetz werden wir gerne noch weiter ausbauen», blickt TUI Suisse CEO Martin Wittwer bereits in die Zukunft. Daniel Camenzind, Regional Sales Manager Zentralschweiz bei TUI Suisse und aktuell Filialleiter des TUI ReiseCenter in Cham, wird die Filialleitung in Ebikon persönlich übernehmen. Ihm zufolge liegt Ebikon «ideal für die Zentralschweiz, das Einzugsgebiet ist sehr gross», weshalb er sich sehr auf die neue Herausforderung freue.

Für die Filiale in Cham sucht TUI Suisse nun per Ende September eine neue Filialleitung.

(TN)