Reiseanbieter

zdenek-machacek-XUFMiGkv-60-unsplash (1).jpg
Im neuen Katalog von Brasa Reisen finden Lateinamerika-Fans zahlreiche Costa Rica Angebote. Bild: Zdenek Machacek

Latein- statt nur Südamerika

Brasa Reisen präsentiert seinen druckfrischen Katalog mit zwei neuen Destinationen.

Trotz der noch immer anhaltenden Unsicherheiten bezüglich der Reisemöglichkeiten hat Brasa Reisen keine Mühe und Kosten gescheut, um einen brandneuen Katalog für das 2022 zu produzieren. Neuerdings trägt die Broschüre den Namen Lateinamerika und nicht nur wie bis anhin Südamerika. Denn der Spezialist hat mit Costa Rica und Panama gleich zwei neue Destinationen im Angebot. Ersteren wurden 32 Seiten im neuen Heft gewidmet und Panama-Inspiration gibt es auf 14 Seiten ebenfalls reichlich.

Doch auch für Argentinien, Uruguay oder Kolumbien hat Brasa Reisen Rundreisen, Mietwagentouren, Dschungelpackages, Trekkings und Badeferien im Angebot. Neu sind beispielweise das Dünen-Trekking Lençois Maranhenses in Brasilien, Camperferien in Chile oder ein breites Angebot an Schiffsreisen und Inselhüpfen auf den Galapagos-Inseln.

Der neue Brasa Katalog kann ab sofort über die Telefonnummer 044 201 58 00 oder per Email an brasa@brasa.ch bestellt werden.

(NWI)