Reiseanbieter

Madeira_colin-watts.jpg
Wenn bei uns die letzten Blätter fallen, blüht die Atlantikinsel Madeira erst richtig auf. Bild: Colin Watts

Olimar Reisen präsentiert die neuen Winter Highlights 2021/22

Die kalte Jahreszeit rückt näher und das Bedürfnis nach Wärme und Sonne steigt. Olimar Reisen hat zu den bevorstehenden Wintermonaten seine Highlights für den Winter zusammengestellt und präsentiert diese erstmals in einem neuen Katalog.

Madeira mit Porto Santo, die Kanaren oder die Kapverdischen Inseln. Wohin darf es sein? Diese Sonneninseln im Atlantik sind die Winter-Highlights 2021/2022 im neuen, kleinen Olimar-Katalog. Olimar Reisen bietet seinen Kunden für diese Reiseziele eine selektive, persönliche Auswahl an Hotels, Unterkünften und Rundreisen sowie Tipps und Erfahrungsberichte zu den einzelnen Inseln. Das Programm umfasst auf Madeira 100 Hotels und 50 Rund- und Erlebnisreisen, auf den Kanaren 50 Hotels und vier Rundreisen sowie auf den Kapverdischen Inseln 30 Hotels und zehn Rundreisen.

Madeira - Genusswandern und Ausflüge

Frühlingshafte Temperaturen in den Wintermonaten sorgen für optimale Bedingungen zum Wandern, Sonne tanken oder für zahlreiche Ausflüge und Mountainbike-Touren. Olimar Reisen hat ein grosses Angebot für Madeira und erhöht im Winter 2021/22 seine Flugfrequenzen auf die portugiesische Insel. Ab sofort werden die Flüge auch mit Corendon Airlines durchgeführt. Weitere Airlines wie Lufthansa, TUIfly, Condor und TAP Air Portugal fliegen die Insel ebenfalls an. Eine Besonderheit im neuen Katalog sind ausserdem die Mietwagenrundreisen «Madeira Hideaways», eine Verbindung aus erholsamem Aktivurlaub, Kultur und dem Genuss regionaler Spezialitäten.

Kanaren - Mietwagenrundreise und Trekkingtouren

Das Angebot von Olimar Reisen auf den Kanarischen Inseln umfasst zum Beispiel abwechslungsreiche Mietwagenrundreisen, mit dem «Dreams Jardín Tropical Resort & Spa» eine der Top-Hoteladressen auf Teneriffa sowie Wanderreisen mit individuellen Trekkingtouren auf La Palma. Mit den fünf Paradores auf den Kanaren hat Olimar Reisen auch die Klassiker der spanischen Unterkünfte im Programm. In den Hotels in historischen Gebäuden oder in privilegierter Lage erleben Urlauber die Inseln ganz typisch und authentisch.

Kapverden - Sonne, Strand und sanfte Rhytmen

Nach fast zwei Jahren können die Kapverdischen Inseln endlich wieder bereist werden. Im aktuellen Programm ist vor allem die Inselkombinations-Reise «Kapverden für Entdecker» ein Highlight. In sieben Tagen erkunden Urlauber die Inseln Sal mit endlosem Sonnenschein, Santo Antão mit faszinierenden, schwarzen Lavastränden, São Vicente, das musikalische Epizentrum der traditionellen Musik, und Santiago mit tropischem Flair. Selbst im Winter liegen die Luft- und Wassertemperaturen weit über 20 Grad. Die Flüge werden mit TUIfly und TAP Air Portugal durchgeführt.

Damit Kunden bei ihrer Reisebuchung sicher und flexibel bleiben, bietet Olimar Reisen auch in der Saison 2021/2022 weiterhin eine Flex-Fee an. Der neue Katalog mit den Winter-Highlights 2021/22 sowie das Gesamtangebot finden Sie unter diesem Link.

(TN)