Reiseanbieter

gary-runn-V0EwMp_o6_Y-unsplash.jpg
Fidschi, hier im Bild, ist nur eine von mehreren Destinationen, welche als Ganzes und anhand von anwesenden Spezialisten am Reisetag präsentiert werden. Bild: Gary Runn

«Endlich wieder ein Reisetag nach gefühlt 1000 Webinaren»

Am 25. September findet in Baden der Reisetag von Dreamtime Travel statt. Auch wenn es sich in erster Linie um einen B2C Event handelt, ist dies doch ein gutes Signal - auch für den Trade.

Nach anspruchsvollen 18 Monaten seit Beginn der Pandemie geht es für die Reisebranche wieder aufwärts und das Reisefieber steigt. Dies hält der Badener Fernreise-Spezialist Dreamtime Travel fest - und lädt deshalb am Samstag, 25. September, wieder einmal zum «Reisetag» in Baden, auf dem Trafoplatz und im Dreamtime Travel Loft werden aussergewöhnliche Reiseziele und neue Reiseideen vorgestellt – zu Gast sind unter anderem die Seychellen, Fiji, Australien, Papua Neuguinea und viel, ein. «Nach gefühlt 1001 digitalen Events und Webinaren führen wir endlich wieder einen Live-Event für alle Reiseinteressierten durch», frohlockt Dreamtime-Inhaber Dominic Eckert.

Am Reisetag werden primär touristische Produkte aus Ozeanien, Lateinamerika und Afrika präsentiert. Während dem ganzen Tag - der Event dauert von 10.00-17.00 Uhr - stehen hierzu auch Vorträge und Workshops auf dem Programm. Eine besondere Attraktion sind Camper und Motorhomes aus Australien, Afrika und Europa, die vor Ort besichtigt werden können. «Wir haben überraschend viele Tourism Boards und Produkte zu Gast in Baden – für die meisten ist es der erste Live Event seit fast zwei Jahren und die Freude ist gross», führt Eckert weiter aus. Als Aussteller/Teilnehmer dabei sind etwa

  • Tourism Australia
  • Tourism Western Australia
  • Tourism Fiji
  • Cook Island Tourism
  • Tourism PNG
  • Seychelles Tourism Board
  • Robin Pope Safaris
  • Apollo Motorhome
  • Britz Südafrika
  • Kontour Travel Kolumbien
  • Le Voyageur Madagaskar
  • MyClimate
  • African Bushcamps
  • Desert & Delta Botswana
  • Letaka Mobile Safaris
  • Ponant Cruises

Um einen möglichst sorgenfreien Event durchzuführen, ist am Eingang ein Covid-Zertifikat (genesen, geimpft oder getestet) vorzuweisen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen kein Zertifikat. EIne Anmeldung ist notwendig (unter diesem Link); das Detailprogramm des Reisetages findet sich unter diesem Link.

(TN)