Reiseanbieter

Galapacos_alexander_schimmeck.jpg
Die Incoming-Agentur Gruppe Latventure wird zunächst unter anderem mit der Destinationen Ecuador neues Mitglied im Latinconnect Verbund. Bild: Alexander Schimmeck

Latinconnect erhält Neuzugang der Incoming-Agentur Gruppe Latventure

Die Incoming-Agentur Gruppe Latventure wird per 1. Januar 2021 mit zwei Destinationen Mitglied im Latinconnect Verbund. Bis zur ITB 2021 sollen die Produkte der beiden Länder bereits auf der digitalen Produktplattform von Latinconnect online sein.

Zum 1. Januar 2021 wird die Incoming-Agentur Gruppe Latventure, zunächst mit den Destinationen Ecuador und Argentinien, neues Mitglied im Latinconnect Verbund. Peru wird Ende 2021 folgen. Damit setzt Latinconnect seine Expansion nach Südamerika fort.

«Mit unserer Online Produktplattform Latinconnect bieten wir moderne digitalisierte Lösungen für spezialisierte Reiseveranstalter und decken damit seit vielen Jahren bereits Zentralamerika, Mexiko und die spanischsprachige Karibik ab», so der CEO von Latinconnect, Daniel Küng. Die Erweiterung um Partner in Südamerika gelang ihnen erstmals vor zwei Jahren mit Kolumbien und wird nun fortgesetzt. Ziel sei die Abdeckung von ganz Lateinamerika mit einer einheitlichen digitalen Lösung und qualitativ hochwertigen Agenturen, erklärt Küng weiter. Latventure wurde 2007 gegründet und umfasst heute sechs Büros in vier Ländern (Ecuador, Peru, Chile und Argentinien). «Wir passen unter anderem deshalb so gut zu Latinconnect» so der Geschäftsführer von Latventure, Kai Single, «weil die DACH-Region nach wie vor unser wichtigster Markt ist.»

Latventure hat bereits mit der Aufbereitung seines Contents für die Produktplattform Latinconnect begonnen und Ziel ist es, zur ITB 2021 mit Ecuador und Argentinien online zu sein. Kai Single wird sein Unternehmen ausserdem bereits am Latinconnect Virtual Market Place vom 10. - 12. November 2020 vorstellen. Bei diesem Anlass erhalten interessierte Wiederverkäufer die Gelegenheit, individuelle Face-to-Face Meetings mit allen Latinconnect DMC-Partnern zu vereinbaren. Hier geht es zur Anmeldung zum Latinconnect Virtual Market Place November 2020.

(TN)