Reiseanbieter

Travelhouse2.jpg
Im letzten Jahr informierte Travelhouse die Agenten, in diesem Jahr richtet sich «Mit Travelhouse um die Welt» an Endkunden. Bild: TN

Travelhouse bittet zur eintägigen Weltreise

Unter dem Motto «Mit Travelhouse um die Welt» lädt der Travelhouse am Samstag, 21. September 2019 zum Tag der offenen Tür ein. Während des gesamten Tages bringen Reiseexperten den Besuchern anhand von verschiedenen Präsentationen die Welt des Reisens mit Travelhouse näher.

Myanmar, Costa Rica oder Finnland sind nur einige der unzähligen Destinationen, die Travelhouse im Portfolio führt. Um bestehenden sowie auch potentiellen neuen Kunden das vielfältige, weltweite Angebot näher zu bringen, lädt der Schweizer Reisespezialist am Samstag, 21. September 2019, von 10 bis 17 Uhr am Hauptsitz in Glattbrugg (Sägereistrasse 20) zu einer faszinierenden Reise rund um die Welt ein. Bei verschiedenen Themen-Präsentationen stellen die Reisespezialisten insgesamt zwölf Reisearten und 24 verschiedene Destinationen vor.

Weiter haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich auf dem Inspirations-Markt direkt beraten zu lassen oder ihre nächste Travelhouse-Reise zu buchen. Eine Auswahl an Food Trucks sorgt zusätzlich für die passende kulinarische Weltreise. Die Travelhouse-Markenbotschafter Didier Cuche (Ski) sowie Nico Beeler und Marco Krattiger (Beachvolleyball) als auch Elias Ambühl (Freestyle-Ski) werden ebenfalls anwesend sein und ihr Können am Nagelbrett und Töggelikasten unter Beweis stellen. Zudem bieten weitere Aktivitäten – wie zum Beispiel ein Wettbewerb mit attraktiven Hotel- und Flugpreisen und die Swiss Fotobox – Unterhaltung.

Im letzten Jahr richtete sich die Travelhouse-Weltreise noch an Agenten, in diesem Jahr an Konsumenten.

(TN)