Reiseanbieter

Globoship.jpg
Expeditionsreisen in Polargewässer sind eines der Standbeine von Globoship. Mit der neuen Website will das Unternehmen allfällige Interessenten besser abholen und die Hürden für eine Kontaktnahme verringern. Bild: Globoship

Neuer Digitalauftritt von Globoship

Mit der neuen Website unterstreicht der Reisespezialist seine Kernwerte.

Globoship, der Schiffsreisespezialist unter dem Dach der Globetrotter Group, hat einen neue Webauftritt präsentiert. Dieser ist bereits live und erscheint in neuem Look mit einem modernen Design.

Mit der neuen Website unterstreiche der Spezialist seine Kernwerte in den Schiffsreisebereichen wie Expeditionen, Frachtschiffreisen, Kreuzfahrten, Segeltörns und Galápagos-Kreuzfahrten, heisst es in einer Mitteilung. Das neue Webdesign wirkt durch die grosszügige Gestaltung mit viel Weissraum ruhig und modern. User können unter den Reisearten mittels Reisefinder sowie via Stichwortsuche rasch und einfach das passende Angebot finden. Ein LiveChat bietet den Webbesuchern ausserdem die Möglichkeit, einfache Anfragen abzuschicken.

Nebst dem neuen Look waren auch technische Aspekte wie beispielsweise die Erhöhung des Pagespeeds sowie Responsive Design ein Thema. Eine Herausforderung sei die Darstellung der Angebote aufgrund der verschiedenen Schnittstellen mit Einbindung der Kreuzfahrten- und Expeditionen-Datenbank CruiseHost sowie Access für Frachtschiffreisen gewesen.

Das Webprojekt wird laufend weiterentwickelt und Optimierungen bezüglich Funktionalitäten, Design-Anpassungen für einen Release 2.0 seien bereits am Laufen.

(JCR)