Reiseanbieter

travelXperts.jpg
Oliver Howald (Head of Sales, DER Touristik Suisse, links) besiegelt mit travelXperts-Gründer Steve Zürcher die Übernahme. Bild: HO

Steve Zürcher verkauft travelXperts AG an DER Touristik Suisse

In Uzwil SG kommt es zur Zusammenführung der travelXperts AG mit dem Franchisebüro Kuoni Reisen Travel Partner.

Der langjährige Branchenprofi Steve Zürcher nähert sich seinem 60. Geburtstag und hat nun eine Nachfolgelösung gefunden. Er verkauft seine Uzwiler travelXperts AG an DER Touristik Suisse. Der Branchenleader führt die von Steve Zürcher aufgebauten Geschäfts-, Privat- und Messereisesparten weiter.

Mit der Nachfolgeregelung einher geht die nahtlose Weiterführung der Kundendossiers aller Geschäftssparten der travelXperts AG durch das bestehende Team sowie die Zusammenführung der beiden inhabergeführten Reisebüros von travelXperts und von Kuoni Reisen Travel Partner Uzwil – beide Büros befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander. Aufgegeben wird der Standort an der Wattstrasse 1 von Kuoni Reisen Travel Partner; die zusammengelegten Aktivitäten werden an der Fabrikstrasse 12 fortgeführt, dem Standort der travelXperts AG. Stellen werden keine abgebaut.

Solange in den nächsten drei Wochen an der Fabrikstrasse 12 noch Umbauarbeiten erfolgen, werden alle Kundendossiers noch vom Standort an der Wattstrasse betreut. Nachdem die vakante Leitung von Kuoni Reisen Travel Partner in den letzten Wochen im Zuge der Gespräche offen blieb, sucht DER Touristik Suisse nun für die travelXperts AG noch eine neue Filialleitung.

Neu mit Messereisen

Für DER Touristik Suisse stellt die Übernahme der travelXperts AG eine Angebotserweiterung dar. Neu stehen nun auch Messereisen im Angebot. Annette Kreczy, Chief Sales Officer bei Kuoni, sagt: «Steve Zürcher hat die travelXperts AG in den vergangenen Jahren zum führenden Uzwiler Reisebüro für Privat-, Geschäfts- und Messereisen entwickelt. Wir schätzen uns glücklich, sein Unternehmen in die Zukunft führen zu dürfen. Die Integration der travelXperts ag in unser Unternehmen unterstreicht unsere Absicht, auch im digitalen Zeitalter in den stationären Vertrieb unserer Reisen zu investieren und unser Filialnetz punktuell zu ergänzen. Gleichzeitig erweitern wir unser Portfolio um Messereisen sowohl für Ausstellende als auch für Besuchende.» Zudem baue DER Touristik Suisse das bisherige Angebot für die Geschäftskunden der travelXperts ag mit Kuoni Business Travel als Mitglied des globalen Netzwerkes von Radius Travel aus.

Steve Zürcher sagt zum Abkommen: «Die partnerschaftlich erarbeitete Nachfolgelösung ermöglicht mir kurz vor meinem 60. Geburtstag, etwas kürzer zu treten und mich vermehrt privaten Vorhaben zu widmen. Sie ist auch für unsere Mitarbeitenden und Kunden eine gute Nachricht, weil sie den Fortbestand des Unternehmens am bewährten Standort und mit dem bewährten Team nachhaltig sichert. Kuoni steht für eine sehr hohe Markenbekanntheit, Tradition und ein vielfältiges Angebot für alle Kundensegmente – ich bin froh, dass unsere Gespräche zur jetzt getroffenen Vereinbarung geführt haben».

(GWA)