Reiseanbieter

sto0051405_1.jpg
Wandern, darüber schreiben und Punkte sammeln: So funktioniert wanderungen.ch. Bild: (c) Switzerland Tourism/swiss-image.ch/Kevin Wildhaber

Für die Bewertung der Wandertour gibt es Cash

Fleissig wandern und damit eine Umsatzbeteiligung erhalten? Bei der Schweizer Wander-Webseite wanderungen.ch ist dies dank einem Bonusprogramm möglich.

Wanderungen.ch ist die erste Wander-Webseite der Schweiz mit einem echten Bonusprogramm. Im Rahmen dieses bereits 2018 lancierten Programms können Nutzer der Webseite mit verschiedenen Aktivitäten Punkte sammeln und dann von exklusiven Vorteilen profitieren - darunter auch Umsatzbeteiligungen. Im Gegenzug wurde aber etwa der Zugriff zu Details bei gewissen Touren kostenpflichtig gemacht.

Hinter der Webseite steht René Rychener aus Brügg, welcher mit der Firma Tourenguide.ch und insbesondere der Webseite velotouren.ch (und eben wanderungen.ch) seit einigen Jahren am Markt agiert. Im Jahr 2018 verzeichnete die Webseite über 1.8 Mio Besuche und fast 6 Mio Seitenaufrufe. Kern der Webseite ist eine umfangreiche Sammlung mit sorgfältig recherchierten und einheitlich dokumentierten Wanderungen, Winterwanderungen, Schneeschuhtouren und Stadtwanderungen in der Schweiz und in Liechtenstein. Die Webseite finanziert sich über Bannerwerbung, über den Verkauf von Detailinformationen bei den Touren sowie über Provisionen aus Affiliates.

Rychener zufolge reichen die Vorteile des Bonusprogramms von einer dauerhaften, kostenlosen Nutzung der detaillierten Toureninfos (ab 500 Punkten) über eine Umsatzbeteiligung - aktuell werden 5 Prozent des Jahres-Umsatzes an die Teilnehmer/innen mit über 1000 Punkten verteilt - bis hin zur Beteiligung am Erlös aus den verkauften Touren. Nach anfänglicher Zurückhaltung machen laut Rychener mittlerweile mehr und mehr Nutzerinnen und Nutzer mit.

Wie sammelt man Punkte?

Am meisten Punkte erhalten die User für das Veröffentlichen von Tourenbeschreibungen. Dafür gibt es bis zu 200 Punkte pro Tour. Aber auch mit Touren-Bewertungen oder mit dem Teilen von Touren auf Facebook sowie mit zahlreichen weiteren Aktivitäten können Punkte gesammelt werden.

Das Bonusprogramm ist für die Teilnehmenden kostenlos. Es ist zeitlich nicht begrenzt und die gesammelten Punkte werden auch nicht irgendwann wieder gelöscht.

(JCR)