Reiseanbieter

Markus Zahn Olimar.jpg
Markus Zahn, Geschäftsführer Marketing bei Olimar: «Wir halten ganz klar am Standort Schweiz fest.» Bild: Olimar Reisen

Olimar strukturiert Service Center und Vertriebssupport Schweiz neu

Werner Bürer hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge wird in Kürze mitgeteilt.

Das in Zürich gelegene Schweizer Verkaufsbüro des Kölner Portugal- und Südeuropaspezialisten Olimar wird neu strukturiert. Der langjährige Leiter Werner Bürer wurde pensioniert und hatte am vergangenen Freitag bereits seinen letzten Arbeitstag, ist aber im Prinzip noch bis 31. Mai angestellt. «Eine solche Persönlichkeit kann man nicht einfach 1:1 ersetzen», erklärt Markus Zahn (Geschäftsführer Marketing bei Olimar) auf Anfrage von Travelnews – deshalb sei nun eine Neuorganisation für das Call-Center sowie für den Vertriebsservice in Zürich angedacht.

Reisebüros und Kunden werden ab sofort durch das Service Center in Köln betreut. Eine Neueinstellung für die aktive Vertriebsarbeit im Markt Schweiz ist in Planung; laut Zahn seien Bewerbungsgespräche bereits am laufen, die neue Führungsperson werde in Kürze kommuniziert. Die an anderer Stelle kolportierte Meldung, wonach das Zürcher Büro geschlossen werde, dementiert Zahn vehement: «Wir halten ganz klar am Standort Schweiz fest und wollen hier weiter organisch wachsen können.»

Stellvertretend für das gesamte Team des Spezialisten für Portugal, Spanien, Italien, Kroatien und die Kapverden bedankt sich der Gründer von Olimar, Werner Zahn, für die gute Zusammenarbeit mit Werner Bürer, welcher 25 Jahre lang Kunden und Reisebüropartner in der Schweiz von Olimar begeistern und überzeugen konnte.

(JCR)