Reiseanbieter

DER21.jpg
DER Touristik CEO Sören Hartmann (links) verabschiedet sich von René Herzog, dem langjährigen Zentraleuropa-Chef, der auch der Schweiz vorstand. Bilder: TN

1700 Gäste am Get-Together von DER Touristik

Am Vorabend der ITB Berlin lud DER Touristik in die Eventlocation Spindler & Klatt. Auch zahlreiche Schweizer waren mit von der Partie.

Wie schon im Vorjahr lud DER Touristik zum Partneranlass an die Köpenickerstrasse in Berlin. Im Spindler & Klatt fanden sich nicht weniger als 1700 Gäste aus 87 Ländern ein. Auch viele Schweizer waren in der Eventlocation bei Speis, Trank und guten Gesprächen auszumachen, etwa SRV-Geschäftsführer Walter Kunz, Bentour-Chef Deniz Ugur, Andy Keller von Helvetic Assistance, Travelport-DACH-Chef Dieter Rumpel, Chris Probst (a&o Hotels), Travelnews-VRP Gianni Moccetti, eine grosse Crew von DER Touristik Suisse mit Dieter Zümpel, Andy Zgraggen, Gabi Stauffer, Oliver Howald, Verda Birinic-Reed, Sven Geissbühler und Markus Flick; ebenfalls dabei waren die ehemaligen Kuoni-Chefs Stefan Leser und Leif Vase Larsen.

In einer Ansprache begrüsste DER Touristik Group CEO Sören Hartmann die Gäste und nutzte dabei die Gelegenheit den DACH-Chef René Herzog zu verabschieden, der bisher DER Touristik Suisse vorstand. Bekanntlich wird Ingo Burmester neuer Chef Central Europe bei DER Touristik.

(TN)