Reiseanbieter

Globus Reisen.jpg
Dies ist die Route, die Globus Reisen für die Weltreise ausgewählt hat – viele Highlights warten auf die Reisenden. Bild: www.worldtour2020.ch

Mit Globus Reisen im Privatjet um die Welt

Am 7. März 2020 startet die nächste Weltreise rund um den Globus. Der Airbus A340 hat Platz für 100 Reisende an Bord.

Der letzte Kreuzflug von Globus Reisen liegt erst neun Monate zurück – damals gings via Jordanian in den Süden Afrikas. Jetzt bittet Globus Reisen rund um die Welt.

Auf der Weltreise im Jahr 2020 von Globus Reisen gibt es während 26 Tagen acht Länder auf fünf Kontinenten zu entdecken. Am 7. März 2020 hebt der Airbus A340-300 VIP der Chartergesellschaft AirX mit rund 100 Flatbed-Business-Class-Sitzen ab und landet am 1. April 2020 wieder in Zürich.

Die Reise ist für alle, die sich für Kultur, Natur und Geschichte interessieren, das ganz besondere Reiseerlebnis suchen und eine kompetente Organisation und Betreuung schätzen. Die Reiseroute ist wie folgt:

1. Etappe – 7. bis 10.3.2020: Zürich - Cartagena, Kolumbien
2. Etappe – 11.3. bis 15.3.: Usuhaia, Patagonien, Argentinien & Chile
3. Etappe – 16.3. bis 20.3.: Fidschi, Südsee
4. Etappe – 20.3. bis 23.3.: Auckland, Neuseeland
5. Etappe – 23.3. bis 26.3.: Melbourne, Australien
6. Etappe – 26.3. bis 29.3.: Colombo & Kandy, Sri Lanka
7. Etappe – 29.3. bis 1.4.: Muskat, Oman - Zürich

Alle Informationen und Kontaktdetails sind unter diesem Link abrufbar: www.worldtour2020.ch. Der Pauschalpreis in pro Person im Doppelzimmer beträgt 64'700 Franken, der Einzelzimmer-Zuschlag 5200 Franken. Für Schnellentschlossene gibt es bei der Buchung bis am 30. April 2019 drei Prozent Rabatt.

(TN)