Reiseanbieter

srv_screen2.jpg
Der SRV warnt seine Mitglieder. Bild: TN

SRV warnt vor unseriösem Kunden

Ein selbstständiger Unternehmen hat jüngst mehrere Geschäftsreisen über Reisebüros gebucht, diese aber nie bezahlt.

Der Schweizer Reise-Verband (SRV) wendet sich an seine Mitglieder mit einer Warnung: «Wir sind von einem unserer Mitglieder über einen unseriösen Kunden informiert worden», schreibt der Verband.

Der Geschäftsmann Andreas Lehmann, selbstständiger Unternehmer, habe mehrere Geschäftsreisen über das Reisebüro gebucht, die nie bezahlt wurden. Gemäss Betreibungsregisterauszug seien nun bereits zwei Mitglieder zu Schaden gekommen. Und der SRV nennt auch gleich den Namen des unseriösen Kunden: Andreas Lehmann, LEHMANN Watch Solutions, Haldenstrasse 47, 3550 Langnau.

(TN)