Reiseanbieter

Rembrandt van Rijn vor Groenland_(c) Olga Lartceva Oceanwide Expeditions.jpeg
Abenteuer in der Arktis verspricht der historische Segler Rembrandt van Rijn, hier vor der Küste Grönlands aufgenommen. Bild: Olga Lartceva/Oceanwide Expeditions

Glur Reisen chartert den Traditionssegler Rembrandt van Rijn

Das Schiff wird Glur-Gästen für eine «Hike & Sail-Kreuzfahrt» durch Nordnorwegen zur Verfügung stehen.

Der Basler Skandinavien-Reisespezialist Glur Reisen bietet in Zusammenarbeit mit den ebenfalls zur Knecht Reisegruppe gehörenden Unternehmen Baumeler und Rivage Flussreisen eine einmalige Segelreise in Nordnorwegen auf dem Focksegler SV Rembrant van Rijn an. Der norwegische Dreimastschoner wurde erstmals exklusiv von Glur gechartert; das Schiff wurde ursprünglich für den Fang von Heringen gebaut, 1994 für den Passagierbetrieb umgebaut und 2011 neu umgestaltet und restauriert. Es ist mit moderner Kommunikations- und Navigationstechnik ausgestattet und entspricht den hohen Sicherheitsanforderungen von SOLAS.

Vom 16. bis 23. März 2019 wird damit eine «Hike & Sail-Kreuzfahrt» durch Nordnorwegen durchgeführt. Auf der Reise im arktischen Frühling sticht der Traditionssegler im Hafen von Tromsø in See. Von dort geht die Fahrt Richtung Nord-Lenangen-Fjord, wo eine erste Wanderung entlang der wahrscheinlich noch schneebedeckten Fjordküste erfolgt. In den folgenden Tagen steuert der Schiffskapitän verschiedene Inseln des Lyngenfjord und des Kvænangenfjord an. In dieser Reisezeit sind die Tage schon bis zu 10 Stunden lang, weshalb man tagsüber auch die wunderschönen, verschneiten Fjordlandschaften geniessen und an verschiedenen Ausflügen und Wanderungen (zum Teil mit Schneeschuhen) teilnehmen kann. Abends nutzt man die Geborgenheit kleiner geschützter Häfen, um in der Liegezeit Nordlichter am Himmel zu beobachten.

Begleitet wird die exklusive Gruppe von maximal 30 Gästen an Bord des über 100 Jahre alten Dreimasters von dem renommierten Umweltjournalisten Hans Peter Roth. Roth ist Norwegen-Kenner, Fernseh- und Buchautor. Der im Berner Oberland lebende Journalist hat unter anderem «Die Bucht» geschrieben, das Buch zum gleichnamigen Film, der 2010 mit dem Oscar für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde.

Detaillierte Infos zur Reise gibt es unter diesem Link.

(JCR)