Reiseanbieter

ETI.jpg
Express Travel International reagiert auf die erhöhte Ägypten-Nachfrage: Hier im Bild das Sunwing Waterworld in Makadi. Bild: Sunwing Waterworld

ETI legt Zusatzflüge nach Hurghada auf

Über Weihnachten/Neujahr bietet Express Travel International Vollcharter-Flüge ans Rote Meer an.

Aufgrund der starken Nachfrage nach sommerlichen Temperaturen legt Express Travel International (ETI) zwischen dem 22. Dezember 2018 und 5. Januar 2019 Vollcharter-Flüge nach Hurghada auf. Damit ermöglicht der Ägypten-Spezialist ein- oder zweiwöchige Bade-Arrangements über die Feiertage.

Geschäftsführer Michael Grütter äussert sich zufrieden über die aktuelle Nachfrage für den kommenden Winter für Ferien am Roten Meer: «Es fehlt an Kapazitäten über die Festtage, praktisch alle bestehenden Flugverbindungen sind ausgebucht oder letzte Plätze nur zu horrenden Preisen buchbar. Mit unseren Exklusivitäten, den Red Sea Hotels, bieten wir Topferien zu erschwinglichen Preisen an.»

Dabei betont er auch die Kinderfreundlichkeit der Hotelpalette der Red Sea Hotels wie beispielsweise das Sunwing Waterworld in Makadi, welches mit unzähligen Rutschen und der direkten Lage am Meer aufwartet. Weitere Infos finden Sie unter folgendem Link.

(YEB)