Rail & Road

JörGrand_Tour_Switzerland Krebs, Direktor Schweiz Tourismus Deutschland, mit einem Vertreter von Gruner und Jahr.jpg
Jörg Peter Krebs (Deutschland-Chef von Schweiz Tourismus, rechts) erhält von Lars Nielsen (Chefredaktor von Geo Saison) den Deutschen Reisepreis. Bild: HO

Goldene Palme für die E-Grand-Tour of Switzerland

Das Road-Trip-Projekt für Elektroautos des Vereins Grand Tour of Switzerland erhielt den Deutschen Reisepreis.

Der Deutschland-Chef von Schweiz Tourismus, Jörg Peter Krebs, hat angesichts stark wachsender Gästezahlen aus Deutschland Richtung Schweiz top Monate hinter sich. Und jetzt holt er auch noch einen renommierten Preis ab. Für den Verein Grand Tour of Switzerland und den lancierten Elektroauto-Roadtrip nahm er den «Deutschen Reisepreis – Die Goldene Palme» in der Kategorie «Destination» in Empfang. Bei dieser Auszeichnung werden die innovativsten und besten Produkte und Dienstleistungen im Tourismus gewürdigt. Der Deutsche Reisepreis wird seit über 20 Jahren von Geo Saison verliehen.

Zum Wettbewerb war die gesamte Reisebranche aufgerufen – von Reiseveranstaltern über Fremdenverkehrsämter und Hotels bis hin zu Unternehmen, die Reisende fördern. «Die Gewinner des Deutschen Reisepreises beleben die Reisewelt mit innovativen Angeboten. Die ausgezeichneten Produkte sind kreativ, sozial, umweltbewusst und digital», sagte Lars Nielsen, Geo-Saison-Chefredakteur.

Die Grand Tour of Switzerland erstreckt sich über 1600 Kilometer und führt durch vier Sprachregionen, über fünf Alpenpässe, zu zwölf UNESCO-Welterbestätten und entlang 22 Seen – und kann seit April 2017 auch vollständig mit dem Elektrofahrzeug absolviert werden dank 300 Ladestationen. 

Alle Kategoriensieger:

  • Destination: Verein Grand Tour of Switzerland; Produkt: E-Grand Tour
  • Veranstalter: Studiosus Reisen; Produkt: Der persönliche Katalog
  • Kreuzfahrten: Intrepid Travel; Produkt: Adventure Cruises
  • Verantwortung im Tourismus: Inkaterra Asociación; Produkt: Inkaterra Machu Picchu Pueblo Hotel
  • Mobility: TUI Deutschland; Produkt: Sightseeing Transfers
  • Travel Technology: Weekengo; Produkt: Weekengo App

(YEB)