Rail & Road

railtour_mockup2.jpg
Im dynamic Travelshop von Railtour-Frantour werden nachhaltige Hotels neuerdings speziell gekennzeichnet. Bild: Railtour

Bei Railtour gibt's grüne Hotels auf einen Klick

Railtour-Frantour macht jetzt nachhaltige Hotels im dynamic Travelshop sichtbar.

An einem der SRV-Workshops anlässlich der Ras al Khaimah-Reise wurde das neue Tool vorgestellt: Mit einem neuen «Green» Label» können Hotels jetzt gezielt gefiltert werden, und damit sind in diversen Städten Europas nachhaltige Hotels auch im dynamic Travelshop bei Railtour-Frantour buchbar.

Die «Green» Hotels sind mit einem Zertifikat von Green Globe, Green Key, Travellife, EarthCheck oder dem Österreichischen Umweltzeichen für Tourismus ausgezeichnet. Diese von GSTC anerkannten Organisationen folgen den globalen Richtlinien für einen nachhaltigen Tourismus. Das heisst, sie verfolgen ein wirksames Nachhaltigkeitsmanagement, maximieren den sozialen und wirtschaftlichen Nutzen für die lokale Bevölkerung, stärken das lokale kulturelle Erbe und minimieren die negativen Auswirkungen auf die Umwelt.

Mike Jakob, Sales Manager von Railtour-Frantour, sagt dazu: «Mit dem neuen Green-Label bei den Hotels wird nachhaltiges Reisen in Kombination mit der Anreise per Bahn gleich doppelt sichtbar und erleichtert die Bearbeitung von Kundenanfragen in den Reisebüros, welche gezielt klimaneutral reisen möchten. Ausserdem entspricht es einem allgemeinen Bedürfnis für bewusstes und verantwortungsvolles Reisen.»

Im dynamic Travelshop sind 150'000 Hotels, die Bahnreise, Flug und Aktivitäten als Baukasten in einem Tool über CETS und Tour Online buchbar, passend auch für eine Pauschalreise.

(TN)