Rail & Road

E-Tour.jpg
Die E-Mobil-Rundreisen führen zu Hotels, die über Aufladestationen verfügen, wie hier das Suvretta House in St. Moritz. Bild: Swiss-Image, Daniel Martinek

Travelhouse lanciert E-Mobil-Touren durch die Schweiz

Gemeinsam mit Graubünden Ferien bietet Travelhouse individuelle E-Mobil-Rundreisen durch die Kantone Graubünden und Tessin an.

Bereits im Februar kündigte Travelhouse E-Mobil-Touren an, damals mit dem Fokus auf Europa. Nun lanciert Travelhouse umweltschonene E-Mobil-Rundreisen in der Schweiz, dies in Zusammenarbeit mit Graubünden Ferien.

Um Bergseen, Gletscherwelten und schöne Landschaften zu erleben, bietet Travelhouse seinen Kunden jetzt die Möglichkeit, die Höhepunkte zweier Schweizer Alpenkantone mit dem E-Mietwagen zu entdecken. In Zusammenarbeit mit der Tourismusorganisation Graubünden Ferien entwickelte Travelhouse zwei Rundreisen mit dem Elektro-Auto durch den Kanton Graubünden und den Kanton Tessin. «Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, die wunderschöne Schweiz mit dieser umweltschonenden Art des Reisens zu entdecken", erklärt Tim Bachmann, CEO Hotelplan Suisse.

Ob eine Tour durch die Rheinschlucht, auch bekannt als Swiss Grand Canyon, oder Italianità in der Schweizer Sonnenstube: Die E-Mobility-Rundreisen «Alpine Circle – Graubünden im E-Mobil» und «Von Gletschern und Palmen – Graubünden und Tessin im E-Mobil» bieten für jeden Geschmack etwas. Auf den Reisen passieren die Kunden spektakuläre Alpenrouten quer durch die Bündner und Tessiner Bergwelt. Zwischen den Etappen kann man ausserdem am erfrischenden Bergsee entspannen, durch den Schweizer Nationalpark wandern oder in Locarno an der Promenade des Lago Maggiores flanieren.

Der Reiseantritt ist ab sofort bis Ende September 2020 täglich als individuelle Rundreise möglich. Nach der Übernahme des E-Mietwagens in Landquart fahren die Kunden bis zum jeweiligen Übernachtungsort. Die Route im Reiseprogramm ist als Vorschlag zu verstehen und die Kunden sind bei der Routenwahl und auch der Reisedauer frei. Übernachtet wird in komfortablen Hotels und Resorts, die alle über eine Ladestation für den E-Mietwagen verfügen. Nebst der Miete des E-Mobils inklusive Versicherungen und Mietwagen-Taxen sowie den Übernachtungen ist auch das Frühstück im Preis inbegriffen.

(TN)