Rail & Road

SBB-HappyHour.jpg
Wieso nicht einmal das Feierabend-Bier am Mittwoch während der Happy Hour im SBB-Speisewagen mit 20 Prozent Rabatt geniessen? Bild: Giovanna Gomes

Preishammer Rabattschlacht im SBB-Speisewagen

Das Verpflegungsangebot gibt es in allen SBB-Verpflegungswagen jeweils montags zum halben Preis - am Mittwoch lockt die Happy Hour.

101 Speisewagen und 24 Bistros betreibt Elvetino, die Tochterfirma der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Das Bahngastronomieunternehmen setzt auf lokale Produkte und ein vielseitiges Angebot - auch Veganer finden seit nicht allzu langer Zeit auf der Karte etwas zu essen. Nun lockt die SBB bis Ende des Jahres mit dem «Happy Monday» in die Zugrestaurants.

Jeden Montag gibt es alle Speisen und alkoholfreien Getränke zum halben Preis, wie auf der Website des Unternehmens ersichtlich ist. Zudem findet immer mittwochs ab 16.00 Uhr die «Happy Hour» statt. Dann gibt es jeweils 20 Prozent Rabatt auf Bier und Wein, für die alkoholfreien Getränke wird die Hälfte vom regulären Preis verrechnet. Die Spezialaktion gilt in allen SBB-Zügen mit Restaurant, Bistro, Service am Platz in der 1. Klasse und Take-Away.

Mit den beiden Aktionen will sich Elvetino bei seinen Kunden bedanken und neue Gäste in die Restaurants auf den Schienen locken. Zudem soll sich das regional ausgerichtete Speiseangebot mit Hilfe der vergünstigten Preise herumsprechen, wie SBB auf Anfrage von travelnews.ch sagt.

(NWI)