Personal-Karussell

Neu steht Korean-Air-Chef Walter Cho der Airline-Allianz Skyteam vor

Der Chairman und CEO von Korean Air, Walter Cho, ist neuer Vorstandsvorsitzender der Allianz Skyteam. Die Ernennung wurde an einer Sitzung des Alliance Board bestätigt, das sich aus den Chefs der 19 Mitgliedsgesellschaften zusammensetzt und die globale Strategie von Skyteam überwacht. Als Gründungsmitglied hat Korean Air das Skyteam in den letzten 20 Jahren massgeblich mitgestaltet. Walter Cho, wird nun neben den anderen Mitgliedern eine aktive Rolle spielen, da sich Skyteam von einem etablierten Netzwerk zu einer digital vernetzten, kundenorientierten Allianz entwickelt.

Das sind die 19 Mitglieder von Skyteam:

  • Aeroflot (Russland)
  • Aerolineas Argentinias (Argentinien)
  • Aeroméxico (Mexiko)
  • Air Europa (Spanien)
  • Air France (Frankreich)
  • Alitalia (Italien)
  • China Airlines (Taiwan)
  • China Eastern (Volksrepublik China)
  • Czech Airlines (Tschechien)
  • Delta Airlines (USA)
  • Garuda Indonesia (Indonesien)
  • Kenya Airways (Kenia)
  • KLM Royal Dutch Airlines (Niederlande)
  • Korean Air (Südkorea)
  • Middle East Airlines (Libanon)
  • Saudia (Saudi-Arabien)
  • TAROM (Rumänien)
  • Vietnam Airlines (Vietnam)
  • Xiamen Airlines (Volksrepublik China)

(TN)