Drei wasserdichte Ausflugsideen

aquatis21.jpg
Mit 46 Aquarien, Vivarien und Terrarien wartet das Süsswasser-Aquarium Aquatis auf. Bilder: Swiss Image

Das sind unsere drei Tipps für das kommende, regnerische Wochenende. Knipsen Sie ein schönes Bild während Ihrem Aufenthalt und gewinnen Sie mit Glück zwei Hotelübernachtungen!

Jeden Donnerstag erfahren Sie von der Travelnews-Redaktion drei top Ausflugstipps fürs anstehende Wochenende passend zu den aktuellen Wetterprognosen. Am Samstag und Sonntag dominiert der Regen. Wir schlagen diese Entdeckungen vor:

Aquatis, Lausanne

Mitten in Lausanne befindet sich das AQUATIS, das sich den Flüssen und Seen der Welt und den darin lebenden Süsswasserfischen und Reptilien widmet. Im AQUATIS beginnt die Reise ganz von vorn – dann, wenn der Lebenszyklus eines Wassertropfens beginnt. Diese Entdeckungsreise führt über fünf Kontinente mit den wichtigsten Süsswasser-Ökosystemen sowie ihrer Fauna und Flora. Mit dieser ungewöhnlichen Herangehensweise möchte AQUATIS die Wichtigkeit des Süsswassers thematisieren und rückt es deshalb in den Mittelpunkt. Das Wasser bestimmt auf natürliche Weise das Tempo jedes Besuches. Der erste Stock widmet sich Europa und besonders der Rhone, vom Wallis bis zur Einmündung ins Mittelmeer. Auf dem anderen Geschoss werden Fluss und Seen-Welten aus Afrika, Asien und den tropischen Regionen des Amazonas gezeigt.  Lebendige Tiere werden anhand einer immersiven und interaktiven Szenographie in Szene gesetzt, was mit Hilfe modernster Technologie umgesetzt wurde. Weitere Infos.

10'000 Fische sind in der Aquatis-Süsswasserwelt zu bestaunen.

Technorama, Winterthur

Anfassen erwünscht! Das Technorama ist eines der grössten Science Center Europas und bietet mit seiner einzigartigen Vielfalt an Experimenten fast unendliche Möglichkeiten, Wissenschaft spielerisch und lehrreich zugleich zu erleben. Anders als in einem Museum dürfen die Gäste in einem Science Center alles anfassen und damit spielen. Naturphänomene wollen sinnlich erfahren werden. An über 500 Experimentierstationen findet hier jedermann etwas zum Hebeln, Kurbeln, Beobachten und Staunen. Dazu kommen spektakuläre Vorführungen mit Elektrizität und Gas sowie ein grosses Workshop-Angebot zu Themen der Biologie, Chemie und Physik. Die Sonderausstellung «Spiegeleien» zeigt einzigartige Spiegelbilder aus Wissenschaft und Kunst. Und in den AdventureRooms gilt es Rätsel zu lösen, die weltweit einzigartig sind. Weitere Infos.

Etwas vom Besten, das Winterthur zu bieten hat: das Technorama.

Haus der Museen, Olten

Im Haus der Museen in Olten befinden sich das Naturmuseum Olten, das Historisches Museum Olten und das Archäologische Museum Kanton Solothurn. Die drei Museen nehmen die Besucher mit auf eine eindrückliche Zeitreise durch die Archäologie im Kanton Solothurn, die Geschichte der Stadt Olten und des Kantons sowie auf die Naturgeschichte und Biodiversität der Region. Weitere Infos.

Gleich drei Museen unter einem Dach locken nach Olten.

Foto-Wettbewerb

Schicken Sie uns von Ihrem Aufenthalt einen Schnappschuss bis Ende Juli 2020 mit dem Stichwort «Fotowettbewerb» auf redaktion@travelnews.ch. Jeden Monat verlosen wir für das beste Bild zwei Hotelübernachtungen in einem Radisson Blu in der Schweiz inklusive Frühstück für zwei Personen.


Die Präsentation unserer top 3 Ausflugstipps erfolgt in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus. Suchen Sie weitere Reisevorschläge und Ausflugstipps im Reiseland Schweiz? Mehr auf Myswitzerland.com.


Mit Switzerland Travel Centre einfach und bequem zu Ihrem Schweiz Erlebnis: Über 2'000 Schweizer Hotels, erlebnisreiche Bahnangebote, individuelle Rund- und Aktivreisen sowie Städte und Kultur Erlebnisse. Mehr auf switzerlandtravelcentre.com.

(GWA)