Bike-Höhenflüge und ein Hotel wie im Märchen

st_0_val.jpg
Die abwechslungsreiche Route rund um den Schweizerischen Nationalpark führt über zwei Alpenpässe und vorbei an Europas höchstgelegenem Arvenwald. Bilder: Swiss-Image

Das sind unsere drei Tipps für das kommende Wochenende. Knipsen Sie ein schönes Bild während Ihrem Aufenthalt und gewinnen Sie mit Glück zwei Hotelübernachtungen!

Jeden Donnerstag erfahren Sie von der Travelnews-Redaktion drei top Ausflugstipps fürs anstehende Wochenende passend zu den aktuellen Wetterprognosen. Es stehen heisse Tage vor uns. Wir schlagen zwei Bike-Trips und ein Märchenhotel vor:

Valais Bike – Leukerbad

Entdecken Sie auf der neuen regionalen Route, der Valais Bike, die besten Oberwalliser Singletrails. Dieses dreitägige Abenteuer in mehreren Etappen bietet intensive Erlebnisse, wie der Höhenweg von der Rinderhütte zur Unteren Feselalp, den Aufstieg zur Moosalp, die Abfahrt nach Kalpetran oder das grossartige Panorama am Gibidumsee. Weitere Infos.

Bikeferien rund um den Nationalpark: Die abwechslungsreiche Route rund um den Schweizerischen Nationalpark führt über zwei Alpenpässe und vorbei an Europas höchstgelegenem Arvenwald. In vier Tages-Etappen erleben Sie die unberührte Natur Graubündens hautnah und intensiv. Der erste Teil der Tour durch das Val S-charl und über den Pass da Costainas wird geprägt von einer einzigartigen Landschaft entlang eines Gebirgsbaches und durch lichte Arvenwälder. Vom sonnenverwöhnten Val Müstair gelangt man am zweiten Tag durch das Val Mora zum Lago di S. Giacomo di Fraéle und zur Alpisella. Von Livigno geht es am Tag 3 bergauf zum höchsten Punkt der Route auf den hochalpinen Pass Chaschauna (2694 m). Die «einfachste» Etappe führt am vierten Tag nach Zernez und weiter durch die malerischen Engadinerdörfer Susch, Lavin, Guarda und Ardez.

Vier Tage / drei Nächte in Mittelklassehotels ab 499 Franken pro Person, samt Frühstück, Gepäcktransport und ausführlichen Reiseunterlagen. Weitere Infos und Reservation.

Cardada Bike: Locarno – Locarno

Eine abenteuerliche Rundstrecke in der Umgebung von Cardada und Val Resa mit Start und Ziel in Locarno, die eine unvergessliche Sicht über die Lago Maggiore und die umliegende Region schenkt. Der Singletrail führt schnell und über technisch anspruchsvolle Serpentinen bis nach Val Resa. Aus dem dichten Wald kommend, führt die Strasse dann über eine schöne Strecke, mit Panoramablick auf den Lago Maggiore und die Stadt, zurück zum Startpunkt. Weitere Infos.

Märchenhotel Braunwald

Das Märchenhotel liegt in Braunwald auf der autofreien Sonnenterasse im Glarnerland und ist eines der besten Familienhotels der Schweiz. Das umgebaute ehemalige Grandhotel bietet viel Platz für Gross und Klein. Grandioser Panoramaspeisesaal, moderne Familiensuiten, Wellnessbereich mit fantastischer Aussicht. Ausgangspunkt für Wanderungen und zum Zwerg Bartli-Erlebnisweg. Weitere Infos.

Foto-Wettbewerb

Schicken Sie uns von Ihrem Aufenthalt einen Schnappschuss bis Ende Juli 2020 mit dem Stichwort «Fotowettbewerb» auf redaktion@travelnews.ch. Jeden Monat verlosen wir für das beste Bild zwei Hotelübernachtungen in einem Radisson Blu in der Schweiz inklusive Frühstück für zwei Personen.


Die Präsentation unserer top 3 Ausflugstipps erfolgt in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus. Suchen Sie weitere Reisevorschläge und Ausflugstipps im Reiseland Schweiz? Mehr auf Myswitzerland.com.


Mit Switzerland Travel Centre einfach und bequem zu Ihrem Schweiz Erlebnis: Über 2'000 Schweizer Hotels, erlebnisreiche Bahnangebote, individuelle Rund- und Aktivreisen sowie Städte und Kultur Erlebnisse. Mehr auf switzerlandtravelcentre.com.

(GWA)