Lounge

Die «Route du bonheur» ist eine typisch französische, inzwischen 64 Jahre alte Erfindung. Sie funktioniert aber auch in der Schweiz – mit Stopps bei Relais & Châteaux.

Die Duschhaube aus dem Hotel-Badezimmer verdient Respekt. Richtig eingesetzt ist die Shower-Cap eine Travel-Vielzweckwaffe.

Marina Bay Sands, Gardens by the Bay, Sentosa Island, Chinatown – an Touristen-Hotspots, die man «gesehen haben muss», fehlt es in Singapur beileibe nicht. Unser Autor hat sich aufgemacht, ein etwas anderes Singapur zu entdecken.

Ob von einer Brücke, einer Staumauer oder einem Turm: kaum ein Ferienziel, das nicht mit einem Bungee-Jump-Spot lockt. Doch wo erleben Adrenalin-Junkies den spektakulärsten Flug in die Tiefe?

In Laos, einem der letzten Lebensräume des vom Aussterben bedrohten Asiatischen Elefanten, hat sich in den letzten Wochen und Monaten wahrlich Historisches abgespielt. In den Hauptrollen: 13 Dickhäuter, eine überraschend agile und umsichtige Regierung und das Elephant Conservation Center im Dschungel von Sayaboury.

Die Kanalinsel ist bekannt für sein mildes Steuerklima. Dies ist längst nicht der einzige Grund, weshalb man Jersey einen Besuch abstatten sollte.

Sie schweben über dem Abgrund, thronen über dem Dschungel, bieten einen Vulkanblick oder gehen in den Ozean über. Die schönsten Hotelpools der Welt warten mit einem unvergleichlichen Badeerlebnis auf.

Im März 2018 wanderte die Schweizerin Ines Eichenberger in die Algarve aus. Ihrem Beruf ist sie treu geblieben: Seit April arbeitet sie für das von Schweizern gegründete Reisebüro Portugal Service.

Erst zu den Garküchen der Strassenmärkte, unterwegs im Pulk der Töfffahrer, weiter zu kolonialen Prunkbauten und dann zum Relaxen auf den Mekong – ein Trip durch Südvietnam bleibt unvergessen.

Bunt, lebendig, atemberaubend schön: Sri Lanka ist ein Land der Gegensätze. Mal laut und mal leise, mit Städten, Bergen, Küsten und purer Natur - auf der einst holländisch und britisch besetzten Insel gibt es eine Unmenge zu entdecken.

Wer bis ganz hinunter zum Absatz Italiens reist, wird überrascht sein, wie entzückend altmodisch und entspannt die Menschen im Salento leben, zwischen Adria und Ionischem Meer.

Ferien können schnell im Eimer sein – aufgepasst auf diese Taschendieb-Tricks beim nächsten Strand- oder Städte-Trip.

Fünf Tage in Havanna, in Hemingways Lieblingsbar, ausserhalb am feinen Strand – und ein Gespräch mit Reto Rüfenacht und Max E. Katz: Was macht den Charme der Karibikinsel aus?