Karriere

vstm2.jpg
Am 6. und 7. Mai haben touristische Unternehmen die Möglichkeit, sich mit interessierten Studenten auszutauschen. Bild: VSTM

Per Speeddate zum passenden Talent

Touristische Unternehmen aufgepasst: der Verband Schweizer Tourismusmanager organisiert am 6. und 7. Mai 2021 das 1. VSTM Online-Speed-Networking mit interessierten Studenten.

Die Studentinnen und Studenten der IST Zürich, IST Lausanne, HFT Graubünden, HFT Luzern, SSSAT Bellinzona und der HSLU Luzern büffeln derzeit online im Homeoffice und machen sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft. Zu ersten persönlichen Treffen mit möglichen, künftigen Arbeitgebern kommt es aktuell aber aus bekannten Gründen nicht.

Dieses Manko will nun der Verband Schweizer Tourismusmanager (VSTM) beheben und organisiert am 6. und 7. Mai 2021 das 1. VSTM Online-Speed-Networking.

«Aktuell sind wir auf der Suche nach touristischen Unternehmen, welche sich freuen würden, online auf die interessierten Studienabgänger zu treffen», sagt VSTM-Geschäftsführer Tiziano Pelli. «Covid-19 erschwert den Absolventen der Tourismusfachschulen den Eintritt ins Berufsleben beträchtlich. Wir möchten verhindern, dass sich unsere leidenschaftlichen Nachwuchs-Touristikerinnen und -Touristiker ihre Zukunft in anderen Branchen suchen müssen.»

Alle Infos betreffend Event und die Vorgehensweise für die Unternehmen finden sich auf der Website vstm.ch/speed-networking. Der Anmeldeschluss für die Unternehmen ist der 31. März 2021.

(TN)