Karriere

TUI_Lernende.jpg
Haben eine dreijährige Ausbildung vor sich: Oben von links nach rechts: Ryan Has, Luc Sassine, Melina Papantoniou, Patrizia Cantiello und Noemi Neu. Unten von links nach rechts: Lea Hofstetter, Atheena david Antony, Larissa Cardaci und Xenia Lemp. Bild: zVg

Karrierestart für zehn TUI-Lernende

Zehn Schulabgängerinnen und Schulabgänger starten ihre berufliche Laufbahn beim Reisekonzern.

Vergangenen Donnerstag (6. August) war für zehn Schulabgängerinnen und Schulabgänger ein besonderer Tag: Sie alle starteten ihre dreijährige kaufmännische Ausbildung bei TUI Suisse.

An zwei Kick-Off-Tagen lernten die jungen Persönlichkeiten den Touristikkonzern kennen und wurden mit den verschiedenen Abteilungen und Ausbildnern vertraut gemacht. Heute starten die neuen TUI Lernenden in den jeweiligen Abteilungen oder Reisebüros. Die Sechs Lernenden Patrizia, Xenia, Noemi, Melina, Luc und Lea starten die Ausbildung am TUI Hauptsitz, vier Lernende in den Filialen - Larissa in Baden, Atheena in Frauenfeld, Ryan in Pfäffikon und Aline in Vevey.

«Es freut uns, dass wir auch dieses Jahr wieder zehn Lernenden einen Ausbildungsplatz ermöglichen konnten – die Zahl ist seit Jahren konstant», freut sich Laura Marti, Lehrlingsverantwortliche bei TUI Suisse.

(NWI)