Hotellerie

Easyhotel.jpg
Das Angebot an günstigen Budgethotel-Zimmern wächst in Zürich und Basel bald. Bild: Easyhotel Amsterdam

Drei neue Easyhotels für die Schweiz

Das bestehende Easyhotel Zürich erhält gleich drei neue Schwesterhotels. Dazu wurden die Franchisingverträge für die Easyhotels in Zürich und Basel erneuert.

Die Easyhotel PLC gehört zur Easygroup Holdings des britischen Unternehmers Stelios Haji-Ioannou, zu deren Markenportfolio auch die Airline Easyjet oder das Preisvergleichsportal Easyflights gehören. Im aktuellen Portfolio der Super-Budget-Hotelkette Easyhotel sind 28 Häuser in 19 Städten in 8 Ländern – je eines davon steht in Zürcher Kreis 4 (mit 33 Zimmern) und eines am Riehenring in Basel (mit 24 Zimmern).

Nun erhält das Easyhotel Zürich gleich drei Schwesterhotels: Easyhotel hat gestern angekündigt, dass in den kommenden 14 Monaten drei neue Häuser in der Schweiz eröffnet werden, allesamt in Zürich. Joël Lehmann, Geschäftsführer des Easyhotel Zürich und künftig auch Leiter der drei neuen Zürcher Easyhotels, bestätigt diesen Sachverhalt gegenüber travelnews.ch. Da die Baugesuche noch hängig sind, werden über die genauen Standorte der neuen Hotels noch keine Angaben gemacht und auch noch keine fixen Eröffnungstermine kommuniziert. Lehmann geht aber davon aus, dass bis Ende 2019 alle neuen Standorte eröffnet sind.

Die dannzumal total fünf Schweizer Easyhotels werden insgesamt 174 Zimmer bieten und werden vom Schweizer Franchisenehmer von Easyhotels betrieben. der easyHotel Schweiz AG. 

[Hinweis der Redaktion: In einer ersten Version dieses Artikels war die Rede von fünf neuen Easyhotels in der Schweiz, vier in Zürich und eines in Basel. Dies basiert auf einer Fehlkommunikation in Grossbritannien - da für die bestehenden Easyhotels in Zürich und Basel zeitgleich mit der Ankündigung der neuen Easyhotels auch die Franchisingverträge verlängert wurden, wurde von fünf neuen Hotels gesprochen. Zwei sind jedoch bereits bestehend; es werden also fünf insgesamt sein, wovon drei neu sind.]

Weitere Expansion auch im Vereinigten Königreich

Des Weiteren liess Easyhotels wissen, dass 2019 in Cardiff (Wales) ein neues Hotel mit 120 Zimmern eröffnet wird. Und heute (10. August 2018) wurde das Easyhotel Belfast in Nordirland eröffnet. Mit den geplanten Hotels in der Schweiz und in Wales verfügt Easyhotels nun über ein Portfolio von insgesamt 1280 Zimmern im Eigenbesitz oder Leasing sowie 1956 Zimmern im Franchising.

(JCR)