Hotellerie

Das Park Hotel Vitznau mit direktem und hoteleigenem Zugang zum Vierwaldstättersee verzaubert seine Gäste mit exklusivem Luxus. Bild: Park Hotel Vitznau

De Luxe Die schönsten Strandhotels… der Schweiz!

Unter Palmen liegen, die Sonne geniessen und für eine Abkühlung ins Nass springen. Dies ist nicht nur in den Sommermonaten am Mittelmeer möglich, sondern auch in der Schweiz. Wir präsentieren sieben wunderschönen Hotels mit privaten See-Zugang.

Hotel Eden Roc, Ascona

Das Hotel Eden Roc liegt direkt am Seeufer des Lago Maggiore, umgeben von einem lauschigen Privatstrand und einem Yachthafen. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel lockt ausserdem auch mit einem 10'000 Quadratmeter grossen Garten. 95 luxuriöse Gästezimmer und Suiten in farbenfrohem Design, vier aussergewöhnliche Restaurants die mit insgesamt 46 Gault&Millau-Punkten honoriert sind und ein wahrer Garten Eden. Dazu kommt der 2000 Quadratmeter umfassende Eden Roc Spa, ein Ort der Entspannung und das vielfältige Angebot der hoteleigenen Wassersportschule.

Klares Wasser, frischer Wind und mediterranes Klima: la dolce Vita am Lago Maggiore! Bild: Eden Roc

Parkhotel Gunten, Gunten

Direkt am Thunersee gelegen, lebt das Parkhotel Gunten Gastfreundschaft zwischen Tradition und Moderne. Die Parkanlage mit altem Baumbestand, Liegewiese und Badeeinstieg lassen Ihre Ferien mit mediterranem Flair vereinen. Der neue Wellnessbereich bietet direkten Zugang zum Thunersee. Dazu gehört die finnische Sauna mit traumhaften Panorama-Aussichten auf den See oder auch der Whirpool auf dem Sonnendeck. Die meisten der 48 gepflegten, hellen Zimmer verfügen über eigene Balkone und traumhafte Aussicht. Eine nahe gelegene Schiffstation, ideale Wander- und Ausflugsregion sowie Museen und Schlösser lassen Vieles erleben.

Das Parkhotel Gunten bietet Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Bild: Parkhotel Gunten

Park Hotel Vitznau, Vitznau

Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel begeistert mit seiner traumhaften Lage zwischen der Berglandschaft der Zentralschweiz und am Ufer des Vierwaldstättersees. Entspannung bietet der Spa Bereich, welcher sich über 2000 Quadratmeter und drei Ebenen erstreckt und exklusive für Hotelgäste reserviert ist. Dieser lockt mit dem 21 Meter langen und 9 Meter breiten, beheizten Infinity Aussenpool. In den Sommermonaten lädt der Seezugang am hoteleigenen Strand zu einer erfrischenden Abkühlung ein. Die 47 Residenzen, Suiten und Junior Suiten sind alle individuell, mit grosser Detailliebe und modernstem technischen Komfort ausgestattet.  

Suchen Sie absolute Ruhe, Erholung und Privatsphäre? Dann sind Sie hier genau richtig. Bild: Park Hotel Vitznau

Grand Hotel Villa Castagnola, Lugano

Direkt am Ufer des Sees von Lugano gelegen, strahlt das Grand Hotel Villa Castagnola mit seinem grossen, subtropischen Park einen bezaubernden Charme aus. Eine Villa aus dem späten 19. Jahrhundert, die seit mehr als 30 Jahren im Familienbesitz ist. Alle 50 Zimmer und 28 Suiten sind sehr individuell eingerichtet und bieten grandiose Blicke auf See und Park. Das Hotel verfügt über eine private Terrasse am See mit fantastischem Panorama, vom Sonnenaufgang bis hin zum Sonnenuntergang. Auf den Liegestühlen am Privatstrand können Gäste entspannen und einfach den Augenblick geniessen.

Hier können Sie sich direkt am Luganersee entspannen. Bild: Grand Hotel Villa Castagnola

Beatus Wellness- & Spa-Hotel, Merligen

Das Beatus Wellness- & Spa-Hotel liegt direkt am Thunersee, inmitten eines herrlichen 12'000 Quadratmeter grossen Hotelparks. Die meisten Zimmer und Suiten auf der Südseite mit Aussicht auf See und Berner Alpen. Moderne 2000 Quadratmeter grosse Wellness-Oase mit freier Sicht auf den See für perfekte Entspannung und Erholung. Im Sommer lockt der hoteleigene Sandstrand mit direkter Seeanstoss. Seit 1988 wird das Fünf-Sterne-Superior-Hotel von einem bewährten und topmotivierten Team geführt. Die Alpin-mediterrane Küche sorgt für eine kulinarische Vielfalt. Zudem liegt das Hotel in der Nähe der Schiffstation: Ideal für Touren auf der anderen Seeseite.

Das Beatus Wellness- & Spa-Hotel ist von einem herrlichen Bergpanorama umgeben. Bild: Beatus Hotel

Castello del Sole Beach Resort & SPA, Ascona

Das Castello del Sole am Ufer des Lago Maggiore gehört zu den schönsten Hotels im Tessin. Es ist eine Oase der Ruhe im Herzen eines grossen Parks und eines Vogelreservats. Das Superior Luxushotel liegt auf dem Maggia-Delta, ist 140 Hektar gross und verfügt über einen Privatstrand. Vom Sonnendeck aus kann man Wasserskifahrer beobachten. Sie sind mit einem «Frauscher»-Boot unterwegs, welches ebenfalls dem Castello del Sole gehört. Das Hotel glänzt mit einem grosszügigen Raumangebot und exklusivem Luxus sowie mit zauberhaften Innenhöfen. Für kulinarische Höhenflüge sorgt Mattias Roock, Küchenchef im Gourmetrestaurant Locanda Barbarossa mit 18 GaultMillau-Punkten und einem Michelin Stern.

Der Privatstrand «La Spiaggia» ist umgeben von idyllischer Natur. Bild: Castello del Sole

Hotel Hermitage, Luzern

Die Hermitage liegt am Stadtrand von Luzern, direkt am Vierwaldstättersee. Seit dem Umbau Anfang 2022 präsentiert sich das traditionsreiche Hotel am See in hellem Design. Die sonnigen Zimmer und Suiten sind mit jeglichem Komfort ausgestattet. In sämtlichen Gästezimmern, den Restaurants und den Veranstaltungsräumen geniesst man die einmalige Weitsicht über den See bis in die Berge. Auch dieses Hotel lockt mit einem eigenen Strandbad und einer langen Liegewiese. In den Liegestühlen unter den lauschigen Bäumen findet man endlich Ruhe und Erholung.

Die grosszügige Liegewiese des Seehotels lädt zum Verweilen ein. Bild: Seehotel Hermitage

(AAA)