Hotellerie

OBLU SELECT LOBIGILI - SunNest BEACH POOL VILLA- DECK VIEW.jpg
Das Oblu Select Lobigili ist ein Adults-Only-Resort der Atmosphere-Gruppe und eröffnet im Februar 2022 unter der neuen Marker Colours of Oblu. Alle Bilder: Atmosphere Hotels & Resorts

Kennen Sie schon die neue Atmosphere-Marke Colours of Oblu?

Die maledivische Hotelgruppe eröffnet im Frühjahr 2022 gleich zwei Resorts im Inselparadies. Das Konzept verspricht eine Mischung aus exotischen Plätzen, unberührten Stränden, türkisfarbenen Lagunen, hervorragender Kulinarik und ungestörter Ruhe.

Gleich zwei neue Resorts der Atmosphere Gruppe gehen im neuen Jahr auf den Malediven an den Start. Das Oblu Select Lobigili und Oblu Xperience Ailafushi eröffnen unter dem neuen Markenkonzept «Colours of Oblu» ihre Türen für Familien, Paare, Honeymooners oder Freunde, welche zusammen in der Gruppe unterwegs sind.

Erwarten können die Gäste von diesem neuen Konzept laut Atmosphere eine Mischung aus exotischen Plätzen, unberührten Stränden, türkisfarbenen Lagunen, feines Essen und ungestörter Ruhe. Wie bei allen anderen Resorts kommt auch hier der Grundsatz «The Joy Of Giving» zur Geltung, der den Wünschen und Erwartungen der Gäste mit herzlicher Gasfreundschaft zuvorkommt und diese erfüllt. Neben den beiden neuen Resorts umfasst das «Colours of Oblu»-Portfolio auch die bestehenden Inseln Oblu Select Sangeli (ehemals Oblu Select at Sangeli) und Oblu Nature Helengeli (ehemals Oblu by Atmosphere at Helengeli), die einem Re-Branding unterzogen wurden.

Das Inselresort Oblu Select Lobigili eröffnet im Februar 2022 und ist ein Adults-Only Resort. In der Landessprache Dhivehi bedeutet Lobigili «Insel der Liebe». Mit insgesamt 68 Villen am feinsandigen Strand und über dem türkisfarbenen Wasser eignet sich die Insel ideal für eine erholsame, romantische Auszeit. Highlight ist das Only Blu Underwater Restaurant, das Besucher auf eine einzigartige Kulinarikreise entführt. Es bietet Gourmetküche mit Champagner vor einer farbenfrohen Kulisse von Meeresbewohnern. Zudem haben die Bewohner des Resorts die Möglichkeit, die Nachbarinsel Ailafushi sowie deren Attraktionen und lebendige Atmosphäre zu erkunden, denn beide Inseln verbindet ein hölzerner Steg.

Im Oblu Xperience Ailafushi, das im März 2022 eröffnen wird, dreht sich alles um das Eintauchen in das maledivische Lebensgefühl. «Aila» heisst in der lokalen Sprache Dhivehi Familie und «Fushi» bedeutet Insel. Getreu seinem Namen bietet dieses Resort mit 268 Villen Familien, Freunden und Paaren eine abwechslungsreiche Inselflucht gespickt mit zahlreichen Erlebnissen. Spass und Entspannung stehen im Mittelpunkt. Gäste können an einem Zumba-Gruppenkurs teilnehmen oder eine 3DFilmvorführung im The Dome besuchen – einem futuristischen 15 Meter hohen Unterhaltungskomplex, der im Juli 2022 fertiggestellt sein wird. Auf der La Promenade trifft man sich in schicken Geschäften und Cafés und zum Abschluss des Tages lockt The Copper Pot Truck mit feinsten Meeresfrüchten, die gemütlich unter freiem Himmel genossen werden können.

(TN)