Hotellerie

Katze.jpg
Wohin mit dem Büsi wenn es in die Ferien geht? Es gibt zahlreiche luxuriöse Unterkünfte für die Vierbeiner. Bild: Eric Han

Eine Suite für die Katz

Von Nina Wild

Sie wissen nicht, wem Sie Ihren geliebten Stubentiger während den Ferien im Ausland anvertrauen sollen? Dann sollten Sie sich einmal diese luxuriösen Katzenhotels ansehen. Aber Achtung: Sie könnten neidisch werden.

Neben den Fischen in Aquarien sind Katzen mit Abstand die beliebtesten Haustiere der Schweizer Bevölkerung. Mehr als 1,7 Millionen Katzen wurden im 2020 hierzulande gezählt. Zum Vergleich: Rund 500'000 Hunde bereichern die Haushalte von Schweizerinnen und Schweizern.

Während Hunde mehr oder weniger einfach mit in die Ferien genommen werden können, stellt sich bei Katzen immer wieder die Frage, wo diese während der Auszeit untergebracht werden können. Denn nicht immer lässt sich jemanden finden, der täglich bereit ist, die Tiere zu füttern und sich bestenfalls noch eine Weile mit ihnen beschäftigt. Glücklicherweise scheuen Tierbesitzer oft keine Mühe und Kosten, um es den Katzen auch während dem Auslandaufenthalt so gemütlich und angenehm wie möglich zu gestalten.

Dass mit dieser Fürsorge für die Tiere gutes Geld gemacht werden kann, wittern auch zahlreiche Katzenhotel-Besitzer. Die Auswahl von Unterkünften ist riesig und von einfachen bis zu äusserst luxuriösen Zimmer für die Stubentiger gibt es keine Grenzen. Kann gut sein, dass die Katzenferien plötzlich sogar mehr kosten als die eigenen. Sie glauben das nicht? Wir stellen drei Exemplare vor.

Katzenhotel Ermitage, Küssnacht (ZH)

Direkt an der wunderschönen Goldküste in Küssnacht am Zürichsee liegt das Katzenhotel Ermitage. Das Hotel ist so beliebt, dass es zu Ferienzeiten gerne Mal ausgebucht ist. Der Check-In erfolgt ab 13.00 Uhr und die Betreiber bitten explizit darum, diese Zeiten einzuhalten: «Wir mussten unsere Animationsarbeit zu oft wegen Besuchen unterbrechen…», steht auf der Internetseite geschrieben.

Als Übernachtungsmöglichkeit für die Stubentiger gibt es von Massenschlägen (Gemeinschaftshaltung mit mehreren Katzen) ab 28 Franken pro Nacht bis hin zu Suiten für die VIP-Kunden bis zu 144 Franken pro Nacht die ganze Bandbreite. Alle Gäste haben Zutritt zur Amazonas-Halle mit Frischluft, viel Licht und Glaskuppel sowie freie Sicht in die unverbaute Natur des Küsnachter Berges.

Tierhotel 5 Stern, Niedergösgen (SO)

Alle Katzen verbringen im Tierhotel 5 Stern ihren Aufenthalt in Suiten, so das versprechen des Anbieters. Maximal drei weitere Stubentiger werden im gleichen Zimmer untergebracht. In der Hauptsaison wird keine Einzelhaltung garantiert. «Wir vom Tierhotel 5 Stern setzen alles daran, Ihrem Samtpfötchen in unserem Tierferienheim eine stressfreie Auszeit und schöne Katzen Ferien zu ermöglichen», verspricht das Hotel.

Die Kosten betragen 25 Franken pro Tag und Katze. Im Preis inbegriffen sind Individuelle Pflege durch fachlich gut ausgebildetes Personal, mindestens einmal täglich Reinigung der Zimmer und tägliche Spiel- und Schmuseeinheiten. Ausserdem geniessen die Tiere Auslauf und werden mit der Kamera überwacht. Übrigens können hier auch Hunde sowie andere Kleintiere wie Nager untergebracht werden.

Katzenhotel Grubhof, Lustdorf (TG)

Insgesamt 15 Zimmer stehen im Katzenhotel Grubhof für die Samtpfötchen zur Verfügung. Dabei gibt es die Wahl zwischen Unterkünften mit oder ohne Veranda. Für anspruchsvolle Gäste steht sogar eine Suite zur Verfügung. Jedes Zimmer bietet einen Ausblick zum Hof oder Garten des Anwesens. Die einzelnen Zimmer sind mit Plexiglasscheiben getrennt, sodass auch die Nachbarn beobachtet werden können, die Tiere sich aber nicht gegenseitig bedrängen.

Speziell an dieser Unterkunft ist, dass die Zimmer aus hygienischen Gründen nicht möbliert sind. Die Besitzer sind angehalten, Schlafkörbchen, Decken, Kratzbäume und Spielzeuge selbst mitzubringen. Näpfe und das Katzenklo wird vom Hotel bereit gestellt. Die Preise starten von 24 Franken pro Tag und Katze bis zu 69 Franken pro Tag für Unterbringung in der Suite. Im Preis inbegriffen sind Futter und Pflege sowie Reinigung und Desinfektion der Zimmer.