Hotellerie

HC_Waldhaus_Flims_Auftakt.jpg
Das Hotel Waldhaus in Sils-Maria befindet sich an spektakulärer Lage und überzeugt mit seinem vielseitigen Sauna-Angebot. Bild: Hotel Waldhaus

Das sind die zehn beliebtesten Hotels in der Schweiz

Alle Jahre wieder: Holidaycheck vergibt in 38 Ländern einen Award an die zehn Unterkünfte mit den besten Gäste-Bewertungen. Welche Hotels wohl in der Schweiz gepunktet haben?

Die Bewertungs- und Buchungsplattform Holidaycheck vergibt in diesem Jahr bereits zum 15. Mal den Holidaycheck Award an die beliebtesten Unterkünfte in 38 Ländern. Die Auszeichnung basiert auf den Bewertungen von über 950'000 Feriengästen innerhalb eines Jahres. 188 Beherbergungsbetriebe konnten ihre Gäste schon fünf Jahre in Folge von ihrem Service begeistern und erhalten deshalb den Holidaycheck Gold Award.

Doch welche Unterkünfte konnten die Feriengäste aus aller Welt hierzulande überzeugen? Das Buchungs- und Bewertungsportal stellt die beliebtesten zehn Hotels der insgesamt 40 Award-Gewinner in der Schweiz vor. Pünktlich zur Ferienplanung 2020.

Hotel Waldhaus in Sils-Maria GR

Mit den zum Teil noch original eingerichteten und restaurierten Zimmern von 1908 versprüht das über 100 Jahre alte Fünf-Sterne-Hotel den Charme vergangener Zeiten. «Das wohl grösste Highlight des Hotels ist aber sicherlich die Lage: Inmitten der atemberaubenden Engadiner Seenlandschaft in erhöhter Lage kann man wunderbare Wanderungen direkt vom Hotel aus unternehmen», betont Feriengast Lukas. Im Winter haben es Feriengäste mit dem Auto oder Bus zudem nicht weit bis zum Skigebiet Corvatsch-Furtschellas. Wer anschliessend Erholung sucht, wird im Hallen- und Dampfbad sowie in der Finnen- und Bio-Sauna des Gold Award-Gewinners fündig.

Beim Betreten des Hotels Walhaus werden Gäste in der Zeit zurückversetzt. Bild: Hotel Waldhaus

Romantik Hotel Hornberg in Saanenmöser BE

Geführte Picknickwanderungen durch die romantische Berglandschaft im Sommer oder ausgelassene Après-Ski-Abende im Winter – die Inhaber des Vier-Sterne-Hotels lassen sich für ihre Gäste stets etwas einfallen. Im rustikalen Wellnessbereich des Gold Award-Gewinners können Feriengäste zudem das ganze Jahr über die Seele baumeln lassen und sich im hoteleigenen Kneippbrunnen oder Schwimmteich nach dem Saunagang erfrischend abkühlen. Feriengast Isabelle bestätigt: «Der perfekte Ort für Erholung, Wandern und natürlich auch Skifahren.»

Das Romantik Hotel in Bern ist die perfekte Unterkunft für zweisame Stunden. Bild: Romantik Hotel

Hotel Hof Weissbad in Weissbad AI

Mit hoteleigener Reha-Klinik und idyllisch in einem Park in der Appenzeller Natur gelegen, ist das Vier-Sterne-Hotel «sowohl für genussvolle erholsame Ferien wie auch für eine Reha mit guten Therapiemöglichkeiten bestens zu empfehlen», resümiert Feriengast Robert. Der Innen- und Aussenpool, die Saunawelt und das vielfältige Massageangebot im Wellnessbereich des erneuten Gold Award-Gewinners laden zum Entschleunigen ein. Auch bei den zahlreichen Ausflugs- und Wandermöglichkeiten im Alpstein können Gäste den Alltag hinter sich lassen und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen.

Im Hotel Hof Weissbad in Appenzell Innerrhoden finden die Feriengäste eine Auszeit für Körper und Geist. Bild: Hotel Hof Weissbad

Appartement Panorama in Samnaun GR

«Das Hotel befindet sich im Ortskern von Samnaun mit beeindruckendem Blick ins Engadin», beschreibt Feriengast Olaf das Drei-Sterne-Hotel. Dank seiner Lage mit Aussicht auf das imposante Bergpanorama enttäuscht es die Erwartungen seiner Gäste nicht. Das Hotel liegt am Fusse des grenzüberschreitenden Skigebiets, das die Wintersport-Hotspots Samnaun und Ischgl vereint. Hier haben Feriengäste die Qual der Wahl zwischen der Vielfalt an Pisten, Tiefschneehängen und Funpark-Arenas. Um den Tag daraufhin entspannt ausklingen zu lassen und die Atemwege für den nächsten Tag zu stärken, wartet das Hotel mit einem Wellnessbereich inklusive Soledampfbad und Zirbensauna auf.

Rustikal und trotzdem chic präsentiert sich das Appartement Panorama in Samnaun. Bild: Appartement Panorama

Privà Alpine Lodge in Lenzerheide GR

Komfort und Luxus zugleich – das versprechen die geräumigen und üppig ausgestatteten Appartements und Chalets der Vier-Sterne-Lodge inmitten der Lenzerheide. Im traditionell-modernen Alpenchic eingerichtet, bieten sie neben ausreichend Platz für Familien eine einmalige Aussicht auf die Bündner Bergwelt. «Und absolutes Highlight: die eigene Sauna in der Wohnung», lobt Feriengast Heike besonders die privaten Infrarot-Saunen der Chalets und Deluxe-Appartements. Draussen lädt die verschneite Berglandschaft zwischen zu Winterwanderungen, Langlaufen, zum Schlitteln oder Ski fahren in der Skiregion Arosa-Lenzerheide ein.

Die eigene Sauna gibt's bei der Übernachtung in einem Appartment der Privà Alpine Lodge in der Lenzerheide dazu. Bild: Privà Alpine Lodge

Hotel Schweizerhof in Lenzerheide GR

Mit dem hoteleigenen Hamam punktet der wiederholte Gold Award-Gewinner sowohl bei Familien als auch bei Paaren. So bestätigen die Feriengäste Marianne und Andreas: «Nach den Wanderungen in die tolle Bergwelt freuten wir uns auf den Besuch des grosszügigen und sehr gepflegten Hamams.» Besonders der 1500 Quadratmeter grosse Wellnessbereich des Vier-Sterne-Hotels lädt Feriengäste dazu ein, nach einem erlebnisreichen Tag im Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide aufzutanken. Für eine extra Portion Ruhe für die Erwachsenen und Spass für die Kinder sorgt der hoteleigene Kindergarten.

Das Hotel Schweizerhof bring Hamam in die Schweizer Alpen. Bild: Hotel Schweizerhof

Chasa Montana Hotel & Spa in Samnaun GR

Im Herzen von Samnaun liegt das Vier-Sterne-Hotel ideal für Ski-Fans, die es kaum erwarten können, die 250 Pistenkilometer der Silvretta Arena Samnaun/Ischgl zu erkunden. Zum Abschluss des Skitages können Feriengäste in der Saunalandschaft oder bei einer Massage im Spa-Bereich des erneuten Gold Award-Gewinners ausspannen. Petra und ihre Reisebegleitung ergänzen: «Besonders gut hat uns das tägliche Aufgussritual gefallen.» In den im Engadiner Stil aus heimischem Arvenholz eingerichteten Zimmern lässt sich eine Pistenpause mit Aussicht auf die Samnauner Bergwelt geniessen.

Das Chasa Montana Hotel & Spa liegt inmitten eines spektakulären Bergpanoramas in Samnaun. Bild: Chasa Montana Hotel & Spa

Hotel Castell in Zuoz GR

Wer sich Kunst und Kultur auch in den Ski-Ferien wünscht, ist hier richtig. Das Vier-Sterne-Hotel am Sonnenhang von Zuoz ist perfekt für Kunstliebhaber: Mit zeitgenössischen Werken renommierter Künstler bietet es seinen Gästen stets etwas fürs Auge. «Auch das Hamam war ein absolutes Highlight, das man nicht verpassen sollte», empfiehlt Feriengast Markus die aussergewöhnlichen Möglichkeiten zum Relaxen, die zum Beispiel ein japanisches Felsenbad mit Sauna umfassen. Abseits des extravaganten St. Moritz im schneesicheren Hochtal Engadin ist das Hotel zudem die ideale Unterkunft für wintersportbegeisterte Familien. Das Skigebiet Zuoz beginnt direkt vor der Tür und auch das 230 Kilometer grosse Loipennetz ist in nur wenigen Minuten erreichbar.

Übernachten wie ein König können Gäste im Hotel Castell in Zuoz. Bild: Hotel Castell

Sunstar Hotel Davos in Davos GR

Auf über 1500 Metern Höhe befindet sich das Vier-Sterne-Hotel in der höchstgelegenen Stadt Europas und ermöglicht seinen Gästen einen ungestörten Blick auf die umliegende Bergwelt. Diese lässt sich nicht nur vom Hotel aus bestaunen, sondern auch mit Wanderschuhen, Skiern oder Mountainbikes erkunden. Wer hingegen entspannen möchte, kann im hoteleigenen Kino Filmklassiker und Blockbuster geniessen oder im 1000 Quadratmeter grossen Wellnessbereich mit römisch-irischer Therme relaxen. Die alleinreisende Ursula lobt: «Wunderbarer Wellnessbereich mit diversen Dampfsaunen und einem Blockhaus mit finnischer Sauna.»

Das Sunstar Hotel Davos liegt in der höchstgelegensten Stadt Europas und garantiert beste Ausblicke. Bild: Sunstar Hotel Davos

Hotel Alpenlodge Etoile in Saas Fee VS

Mit seiner familiären Atmosphäre, einer hauseigenen Sauna und einem «Hot Tub» im Garten lädt das beschauliche Dreieinhalb-Sterne-Hotel im Süden der Schweiz zum Wohlfühlen ein. Rund um den erneuten Gold Award-Gewinner warten reichlich Ausflugsmöglichkeiten auf die Gäste – ob in Schneeschuhen durch die winterliche Bergwelt, auf Langlaufski durch verschneite Lärchenwälder oder mit Highspeed auf Skiern den ersten Adrenalin Cup hinunter. Feriengast Jan empfiehlt vor allem: «Die Ausflüge mit dem Hotelier muss man erlebt haben und sind immer wieder ein Highlight; man kommt an Orte und Teile von Wallis, an die man sonst nie kommen würde.»

Das Hotel Alpenlodge Etoile bringt den «Hot Tub» nach Saas Fee. Bild: Hotel Alpenlodge Etoile

(NWI)