Hotellerie

Sorell Hotels Krone.jpg
Warmes, weihnachtliches Ambiente im Sorell Hotel Krone in Winterthur. Bild: Sorell Hotels

Sponsored Nach dem Weihnachtsbummel ins Weihnachtszimmer

Im Sorell Hotel Krone in Winterthur gibt es in der Adventszeit ein besonderes Erlebnis.

Wer Weihnachtsmärkte liebt, muss nicht unbedingt nach Süddeutschland oder ins Elsass reisen. Auch Schweizer Städte verstehen es, ihre Besucher in der dunklen Jahreszeit mit Lichterglanz und Budenromantik zu verzaubern. Ein Beispiel ist Winterthur. Der «Wiehnachtsmärt Winterthur» (22. November bis 22. Dezember 2019) gehört zu den schönsten seiner Art in der Schweiz. Jährlich kommen über 350’000 Besucherinnen und Besucher nach Winterthur und bummeln durch die rund 60 Marktstände.

Liebhabern etwas kleinerer Märkte hat Winterthur noch eine Alternative anzubieten: Am «Christchindlimärt» im Rathausdurchgang (4. bis 7. Dezember 2019) sind Kunsthandwerk und Tradition angesagt. Hier stehen die Hersteller selbst hinter der Ladentheke und verkaufen Schmuck, Dekoartikel oder kleine Köstlichkeiten.

Festlich essen und schlafen

Wer sich nach dem Weihnachtsmarktbummel nach einem feinen Nachtessen sehnt, dem sei das Sorell Hotel Krone mitten in Winterthur mit seiner kreativen Küche empfohlen. Bereits seit 1448 werden Gäste im Wirtshaus zur Krone königlich empfangen und verpflegt, und auch heute ist das Restaurant ein beliebter Treffpunkt.

Und wenn es eine Übernachtung in Winterthur sein soll, bietet das Sorell Hotel Krone vom 15. November 2019 bis 6. Januar 2020 noch etwas ganz Besonderes an: Einige der Zimmer sind als Weihnachtszimmer dekoriert. Kuschelig weiche Textilien in Erdfarben und eine Vintage-Deko kombiniert mit festlichen Accessoires sorgen für weihnachtliche Geborgenheit. Ein Late-Check-out bis 14 Uhr garantiert, so dass man das Zimmer in aller Ruhe geniessen kann. «Das Angebot ist ideal für alle, die sich eine inspirierende Auszeit von der Feiertagshektik gönnen möchten», sagt Thomas Kleber, COO Sorell Hotels.

Das Wohnkonzept wurde gemeinsam mit den Interior Designern von Harrison Spirit und Produkten der Coop-Einrichtungsmarke Livique umgesetzt.

www.sorellhotels.com

(TN)