Hotellerie

Jumeirah_Superjacht.jpg
Mit der Superyacht bietet die Hotelkette Jumeirah Hotels & Resorts eine aussergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit kombiniert mit ganz viel Luxus. Bild: Jumeirah Hotels & Resorts

Jumeirah hat jetzt eine Yacht auf den Malediven

Die Luxushotelkette geht mit ihrem hochwertigen Angebot noch einen Schritt weiter: Gäste können nun eine Superjacht als Übernachtungsmöglichkeit buchen.

Sie sind es leid, in normalen Hotelzimmern zu übernachten? Dann sollten Sie vielleicht eine Reise in das Jumeirah Vittaveli Resort auf den Malediven in Betracht ziehen. «Over the Top» ist nämlich die neu lancierte Zimmerkategorie des Luxusresorts: Gäste haben die Möglichkeit, auf der Superjacht «MY Vittaveli» zu nächtigen.

Das rund 25 Meter lange Schiff bietet Platz zum Übernachten für Gruppen von bis zu acht Personen, in Master- und Twinkabinen. Alternativ kann das luxuriöse Boot für Tagesausflüge an unbewohnte Strände oder für Schnorchel-Exkursionen gemietet werden. Auf dem Oberdeck befindet sich ein Jacuzzi mit Platz für vier Personen, welcher entspannte Stunden garantiert.

«Es ist seit langem mein Traum, eine Superyacht zu unseren Villenunterkünften im Prime Resort hinzuzufügen», sagt Amit Majumder, Regional Vice President, Boutique Resorts, bei Jumeirah Hotels & Resorts, «unsere Gäste lieben das Resort und das umliegende Hausriff sowie nahe gelegene Schnorchel- und Tauchplätze, aber der Entdecker in mir hat sich immer vorgestellt, dass der beste Weg, die Malediven vollständig zu erleben, eine Kombination aus einem Inselaufenthalt und einer Reise durch die Atolle wäre. Es ist unwiderstehlich, die Vielfalt der Über- und Unterwasserwunder der Malediven zu erkunden, und ich bin stolz darauf, unseren Gästen ein so besonderes Erlebnis bieten zu können.»

Ebenfalls an Bord ist während des Aufenthaltes eine erfahrene Crew, welche die Gäste zu versteckten Orten fernab von touristischen Pfaden führt. Unterwegs kann von der Badeplattform aus Wassersport wie Tauchen oder Jet-Ski fahren betrieben werden. Wer es lieber entspannt mag, fischt seinen Meeresfrüchte-Snack auf dem Weg gleich selbst. Egal ob man romantische Ferien zu zweit oder mit der ganzen Familie verbringen möchte, von einem Spa bis zu einem Schokoladesalon steht den Gästen an Land- und Wasseraktivitäten alles offen.

(NWI)