Hotellerie

centerpark.jpg
Die neue Wellnessoase lädt zum Entspannen ein. Bild: Center Parcs Allgäu.

Center Parcs im Allgäu mit neuem Spa & Country Club

Auf 2400 Quadratmetern finden Gäste ab sofort den Deep Nature© Spa, ein asiatisches Restaurant und ein Fitnessstudio.

Ab sofort bietet der Center Parcs Park Allgäu seinen Besuchern einen neuen Spa & Country Club. Auf 2400 Quadratmetern finden sich hier ein Wellness- und Fitnessbereich der Marke Deep Nature©. Nicht nur Übernachtungsgäste freuen sich auf das neue Angebot, auch Tagesgäste können sich in der Wellnessoase verwöhnen lassen.

Neben dem à-la-Carte Restaurant Oachkatzl und dem Brauhaus Sudstüble, das Spezialiäten der bayerischen und schwäbischen Küche serviert, freuen sich Gäste auf ein neues gastronomisches Angebot. Der Name «Auszeid Hüttn» findet seinen Ursprung zwar in der Region, doch auf der Karte findet sich asiatische Spezialitäten. Wem während der entspannten Auszeit im Spa der Sinn nach einer gesunden Stärkung steht, kann sich mit Sushi-Kreationen, traditionellen Wok-Gerichten und Bowls verköstigen.

Der neue Spa & Country Club, der erstmals Teil eines deutschen Parks von Center Parcs ist, beherbergt auch das Aqua Balneo, ein Entspannungsareal mit verschiedenen Erlebniswelten, das ausschliesslich auf Erholung ausgelegt ist: Sauna mit Aussicht, Hamams, Innen- und Aussenbecken mit Wasseranimationen, Warm- und Kaltwasserbecken, Erlebnisduschen, Whirlpools, Rasul- und Dampfbad sowie Ruhezonen im Innen- und Aussenbereich. In der Salzkabine wird das Immunsystem gestärkt und Stress und Müdigkeit werden gelindert.

Darüber hinaus ist eine breite Palette an Massagen sowie Körper- und Gesichtsbehandlungen im Spa buchbar. Im angrenzenden Fitnessstudio powern sich Aktive bei einer Trainingssession aus. Alle Anwendungen im Spa können von Übernachtungsgästen im Vorfeld über die Webseite und die App Planet Center Parcs gebucht werden. Tagesgäste können ihre Buchungen direkt im Spa vornehmen oder im Voraus telefonisch reservieren.

(TN)