Hotellerie

Wyndham_Attica Riviera.jpg
Das neue Dolce Attica Riviera in Griechenland ist das erste Haus der Marke Dolce im Land. Bild: Wyndham Hotels & Resorts

Rasante Entwicklung bei Wyndham Hotels & Resorts

Zahlreiche Hoteleröffnungen, Eintritt in neue Märkte, Einführung neuer Marken – die internationale Hotel- und Resortkette hat bedeutende Meilensteine zu verzeichnen.

Der Hotel-Franchisegeber Wyndham Hotels & Resorts, mit einer globalen Präsenz von rund 9200 Hotels in mehr als 80 Ländern, hat wichtige Meilensteine zu verzeichnen: Darunter zahlreiche Hoteleröffnungen in Europa, im Mittleren Osten und vor allem in der EMEA-Region (Eurasien und Afrika) sowie den Eintritt in neue Märkte und die Einführung neuer Marken. Das starke Wachstum in EMEA folgt auf die Ernennung von Dimitris Manikis, der im April 2018 seinen Posten als President und Managing Director für die EMEA-Region angetreten hat.

Weitere Erfolge im Jahr 2018 waren das Debüt des Unternehmens als unabhängige Aktiengesellschaft und reines Hotelunternehmen am Markt sowie die Entscheidung, alle Markennamen im Portfolio mit dem Zusatz «by Wyndham» zu versehen. Darüber hinaus übernahm Wyndham Hotels & Resorts die Marke La Quinta.

Die Expansion von Wyndham Hotels & Resorts umfasst zahlreiche wichtige Märkte: Darunter Griechenland, Deutschland, Portugal, Österreich, die Niederlande, Georgien und Russland sowie den Mittleren Osten, Afrika und Indien. In der Türkei baute der Hotel-Franchisegeber seine Präsenz mit 13 Neueröffnungen stark aus. Zu den Neuzugängen in Deutschland und Österreich gehören Hotels der Marke Ramada by Wyndham in Hannover, Bottrop und am Flughafen München sowie ein Haus der Marke Trademark Collection by Wyndham im österreichischen Wien.

Erfolgreiche Hoteleröffnungen

Ramada by Wyndham Bottrop (Deutschland)

Das Hotel mit 102 komfortablen Gästezimmern ist eine sehr gute Wahl für Geschäftsreisen. Es liegt verkehrsgünstig in der Bottroper Innenstadt in Laufnähe zur attraktiven Einkaufsstraße. Auch der Flughafen Düsseldorf und das Messegelände Düsseldorf sind nur rund 40 Kilometer entfernt.

Ramada by Wyndham Hannover (Deutschland)

Das Hotel mit 120 Zimmern bietet sowohl Geschäfts- als auch Ferienreisenden einen entspannten Aufenthalt. In der Nähe der Hannover Messe und der TUI Arena gelegen, bietet es Gästen einen schnellen Zugang zu vielen lokalen Attraktionen. Vier Besprechungsräume für Business-Meetings runden das Angebot ab.

Bliss Hotel Southport, Trademark Collection by Wyndham (GB)

Der moderne Komplex am Wasser ist das erste Hotel der Marke Trademark Collection by Wyndham in Großbritannien. Es besitzt über 133 luxuriöse Gästezimmer und ist verkehrsgünstig in der Nähe lokaler Attraktionen sowie etwa 50 Kilometer vom Flughafen Liverpool entfernt. Mit 15 Veranstaltungsräumen und Platz für 1600 Konferenz- und 700 Bankettgäste ist es eine optimale Location für Hochzeiten, Events und Geschäftsmeetings.

Wyndham Athens Residence (Griechenland)

Das siebte Haus von Wyndham Hotels & Resorts in Griechenland ist gleichzeitig auch die erste, gemischt genutzte Immobilie des Unternehmens im Land. Die Unterkunft liegt im Herzen der griechischen Hauptstadt, bedeutende Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstrassen sind gut zu Fuss zu erreichen. Weitere Neuzugänge von Wyndham Hotels & Resorts in Griechenland sind das Dolce Attica Riviera, das erste Haus der Marke Dolce im Land, sowie das Ramada Attica Riviera. Beide Häuser liegen in einer ruhigen Gegend etwas ausserhalb von Athen.

Ramada by Wyndham Lisbon (Portugal)

Das Haus ist das erste Ramada by Wyndham Hotel in Portugal. Inmitten der malerischen Hügel Lissabons gelegen, bietet das Hotel einen Panoramablick über die Stadt und den Tejo. Die Verbindung ins Stadtzentrum ist sehr gut, der internationale Flughafen Lissabon ist zudem nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Wyndham Grand Kayseri (Türkei)

Das Hotel ist das fünfte Wyndham Grand Haus in der Türkei und das erste in Kayseri, einer Stadt mit einer starken Anziehungskraft für Geschäftsreisende sowie einem beliebten Skigebiet. Das Hotel verfügt über 205 Zimmer, einen grossen Tagungsraum, ein starkes F&B-Angebot und ein High-End-Fitness-Angebot mit Spa.

Ramada Encore Tbilisi (Georgien)

Das Haus ist das erste Ramada Encore by Wyndham Hotel in Georgien und die zweite Unterkunft von Wyndham Hotels & Resorts im Land. Das Hotel ist verkehrsgünstig im Stadtzentrum gelegen und besitzt eine gute Anbindung an den internationalen Flughafen Tiflis. Es verfügt über 152 helle und stilvolle Gästezimmer, einen gut ausgestatteten Tagungsraum und ein Fitnesscenter. Wyndham Hotels & Resorts plant in den kommenden drei Jahren vier weitere Hotels in Georgien zu eröffnen.

Wyndham Garden Dammam (Saudi Arabien)

Das Haus ist das erste der Marke Wyndham Garden im Land. Im Herzen der Hafenstadt Dammam gelegen, bietet es zahlreiche Hotelzimmer, Suiten und Appartements. Darüber hinaus gibt es ein voll ausgestattetes Fitnesscenter für Frauen und Männer, ein Restaurant, ein Café und eine Executive Lounge.

Ramada Kasauli (Indien)

Das neu erbaute, moderne Hotel besitzt eine gute Anbindung an das Stadtzentrum, 60 komfortable Zimmer, ein Tages- und Roof-Top-Restaurant sowie ein modernes Konferenzzentrum für Geschäftsveranstaltungen oder Hochzeitsfeiern. Mit dem atemberaubenden Blick ins Tal, dem hauseigenen Spa und einem Swimmingpool, bietet es ideale Voraussetzungen für einen entspannten Aufenthalt im Norden Indiens.

Days Inn Rotterdam City Centre (Niederlande)

Das erste Days Inn by Wyndham in den Niederlanden ist perfekt gelegen: Es befindet sich in Laufnähe zum Rotterdamer Hauptbahnhof, dem legendären Markthallengebäude der Stadt und ist ebenfalls nur eine kurze Fahrt vom Flughafen Rotterdam The Hague Airport entfernt.

(NAB)