Hotellerie

zueri2.jpg
An zwei Wochenenden im Januar 2019 öffnen 66 Zürcher Hotels ihre Hotelzimmer zum Testpreis. Bild: Zürich Tourismus

66 Zürcher Hotels offerieren die Übernachtung halb gratis

Vom 5. auf den 6. Januar und vom 12. auf den 13. Januar 2019 können Bewohner des Kantons Zürich die Hotellerie der Stadt und der Region zum Schnäppchenpreis erleben.

Schon anfangs 2018 luden Zürcher Hotels die einheimische Bevölkerung zum Schnäppchenpreis ein, um einmal die Hotellerie der eigenen Stadt zu erleben – auch travelnews.ch legte sich testeshalber in der Nachbarschaft aufs Ohr.

Nach der grossen Nachfrage bei der erstmaligen Durchführung wiederholen die Zürcher Hotels in Zusammenarbeit mit Zürich Tourismus die Aktion. In total 66 Drei-, Vier- und Fünfsterne-Häuser kann die Nacht vom 5. auf den 6. Januar und jene vom 12. auf den 13. Januar 2019 zum Tiefpreis verbracht werden.

Zwar ist The Dolder Grand in der neuerlichen Aktion nicht mehr auf der Liste zu finden, doch diese Fünfsterne-Hotels lassen sich für 140 Franken pro Zimmer erkunden: Kameha, Glockenhof, Sonne, Sheraton, Schweizerhof, Marriott, Belvoir und Swissôtel. Die Liste der Viersterne-Hotels, die für 90 Franken ihre Hotelzimmer öffnen, umfasst 36 Häuser – vom Helmhaus bis zum a-ja Resort. Und nur 40 Franken kostet die Übernachtung in einem der 15 Dreisterne-Hotels.

Martin Sturzenegger, Direktor bei Zürich Tourismus, sagt zur Aktion: «Zürcherinnen und Zürcher sind unsere wichtigsten Botschafter der Destination. Viele werben mit Engagement und Herz für ihre Stadt oder ihre Region. Ein Hotelbesuch bedeutet für sie nicht nur Ferien vor der Haustüre, sondern sie werden noch bessere Kenner des hiesigen Angebots».

Hier gehts zur Übersicht aller buchbarer Züri-Hotels: www.zuerich.com/diszueri

Bedingung: das Angebot gilt nur für Einwohnerinnen und Einwohner der Region Zürich mit den Postleitzahl-Gemeinden 8000 - 8999.

(TN)