Flug

easyjet.jpg
Steuert im Winter das 66. Ziel ab Basel an: Lowcost-Carrier Easyjet. Bild: Rémy Steiner Photography

Mit Easyjet für 32 Franken an den Lavastrand

Ab Basel lanciert Easyjet auf den Winterflugplan hin eine neue Destination: die Kanaren-Insel La Palma.

Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und Teneriffa fliegt Easyjet bereits an. Jetzt kommt mit La Palma eine fünfte Kanaren-Inseln hinzu.

Am 30. Oktober 2018 hebt Easyjet erstmals ab Basel Richtung La Palma ab. Bis am 24. März bietet der Lowcost-Carrier die Rotation jeweils am Dienstag und Samstag an. Und lockt derzeit mit Ab-Preisen, die seinesgleichen suchen: der günstigste auszumachende Oneway-Tarif beträgt gerade mal 32 Franken.

Die neue saisonale Route verspricht viel Wintersonne mit Temperaturen von über 20 Grad. La Palma ist ein attraktives Ziel für Naturliebhaber und wartet mit spektakulären Wanderungen, tobenden Wasserfällen, uralten Wäldern und Lavastränden auf. Ab heute ist das neue Ziel buchbar.

Total bietet Easyjet damit 66 Strecken ab Basel an. Zur gleichen Zeit wird mit der neuen Strecke Bordeaux-Manchester die 1000 Easyet-Route in Europa lanciert.

(TN)