Flug

flightradar24-europe.jpg
Hier zu sehen sind alleine die Flugverkehrsbewegungen über Europa. Bild: Flightradar24.

Der geschäftigste Tag am Himmel

Der Flugüberwachungsdienst FlightRadar24 verzeichnete Ende Juni 202‘157 Flugzeuge an einem Tag: Rekord! Eine animierte Karte zeigt das faszinierende Schauspiel.

Am Freitag, 29. Juni 2018, verzeichnete der Flugüberwachungsdienst FlightRadar24 so viele Flugzeuge an einem Tag am Himmel wie noch nie zuvor in der Geschichte. Die schwedische Webseite ging im Jahr 2006 online. 

202‘157 Flugzeuge aus aller Welt starteten und landeten Ende Juni. Es sei das erste Mal, dass man mehr als 200’00 Flüge an einem Tag erfasst habe. Zu Spitzenzeiten seien über 19‘000 Flüge gleichzeitig in der Luft gewesen. Eine animierte Karte zeigt, wie das Ganze aussah:

Aufs ganze Jahr gesehen, seien die verkehrsreichsten Tagen jeweils Donnerstag und Freitag - abhängig von europäischen und amerikanischen Feiertagen. Am wenigsten los sei jeweils am 25. Dezember - die meisten Passagiere würde vor oder nach dem Weihnachtstag reisen. 

Flightradar24 bietet einen virtuellen Flugverkehrsradar inklusive Fluginformationen zu jeder sich in der Luft befindenden Maschine, inklusive Angaben zum Flugzeugtyp und Start- und Landezeit. Um dies zu ermöglichen, werden Daten aus mehrere Quellen mit Flugdaten der Airlines und Flughäfen aufbereitet. Den Radar gibt es auch als App fürs Smartphone. 

(LVE)